Die Tage hat Acer in New York ein paar Neuheiten vorgestellt. Darunter auch das Iconia One 8 B1-820. Einem preisgünstigen Einsteigertablet, bei dem aber eine Besonderheit gibt. So besonders, weil diese Funktion bislang einmalig ist. Welche das ist, lest ihr im Artikel, denn hier habe ich alle wichtigen Daten und Infos zu diesem 8-Zöller gesammelt.

Das Acer wirklich gute Tablets zu guten Preisen bauen kann, habe ich ja schon in diversen Dauertests erfahren können. Und das jetzt vorgestellte One 8 B1-820 ist zwar kein ausgewiesener Schönling und trotzdem höchst interessant. Denn es besitzt ein Feature, welches bislang einmalig ist. Mir ist zumindest bislang kein Tablet bekannt, auf dem man mit einem stinknormalen Bleistift schreiben kann. Bei Samsung und Co. brauchte man immer spezielle digitale Stifte. Hier beim Acer scheint jede Art Stift zur Eingabe zu funktionieren. Diese Technologie nennt sich „Acer Precision Plus“ soll die Erkennung erheblich verbessern. Damit wäre es derzeit ein absolutes Alleinstellungsmerkmal und das es funktioniert, kann man unten im Hands-On Video sehen.

Technische Daten:

  • Android 5.0 LollipopAcer Iconia One 8 B1-820_2
  • 8″ IPS Display mit 1280 x 800 Pixel
  • 189 ppi
  • 1,83 INTEl Atom Z3735G Quad-Core Prozessor
  • Mali450 MP4 GPU
  • 1 GB RAM
  • 16 / 32 GB interner Speicher
  • MicroSD bis 64 GB
  • 5 Megapixel Kamera
  • 0,3 Megapixel Frontkamera
  • WLAN 802.11 b/g/n
  • Bluetooth 4.0
  • 213,9 x 127,7 x 9,5 mm
  • 355 g
  • 4550 mAh

Produktseite: n/a

Kommen soll es bis Ende Mai zum Preis von 179 € in zehn verschiedenen Farben, die man auf den Bildern sehen kann.

Hands-On:

Pressemitteilung

[asa]B0050OFF42[/asa]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here