Acer Iconia Tab A200 – 10 Zoll Android Flachmann mit Aussicht auf Ice Cream Sandwich

Vom Acer Iconia Tab A200 gab es bisher nur ein Video, aber keine konkreten Daten. Das ändert sich jetzt endlich. Uns erwartet ein ziemlich dünnes Tablet, welches optisch doch sehr an das ursprüngliche Galaxy Tab 10.1 oder 8.9 erinnert. An sich ja schon mal nicht schlecht, aber wir wissen ja alle, was Samsung passiert ist…

Anhand des Namen kann man schon erkennen, das es zwischen dem A100 und dem A500 positioniert werden soll. Leider kennt man aber noch nicht alle Details, denn mich würde da einmal die Dicke brennend interessieren.

Technische Daten:

  • Android 3.2 Honeycomb (Update auf Android 4.0“Ice Cream Sandwich ist geplant)
  • 1 GHz Nvidia Tegra 2 Dual-Core ARM Cortex-A9 Prozessor
  • 10″ Display mit 1280 x 800 Pixel
  • 1 GB RAM
  • 8 GB oder 16 GB interner Speicher
  • USB 2.0
  • microSD Slot
  • HDMI mini
  • 700 g

Kommen soll es in den Farben grau und rot, aber leider gibt es derzeit noch keinen genauen Release Termin aber die Preise sind bekannt. Die 8GB Ausführung wird 329 € kosten und die 16GB wird bei 349 € liegen.


Quelle

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen