Ainol Novo 7 Venus BannerWer unbedingt ein 7″ Tablet mit einen Quad-Core Prozessor haben will, hatte bisher nur das Google Nexus 7 (Testbericht) zur Auswahl. Aber in China wird aufgerüstet und so kommen nach und nach auch die Einsteigertablets in dieser Größe mit einem 4-Kern Prozessor um die Ecke. Eines der Ersten ist dabei das Ainol Novo 7 Venus. Hier haben wir mal alle wichtigen Infos gesammelt.


Es ist unschwer zu erkennen, dass sich Ainol beim Design doch ziemlich an dem Nexus 7 orientiert, aber das kann uns Kunden ja eigentlich egal sein. Hauptsache das Gesamtpaket stimmt. Und es bietet sogar noch mehr als das Nexus 7…

Technische Daten:

  • Android 4.1 Jelly Bean
  • 1,5 GHz ATM7029 ARM Cortex A9 Quad-Core Prozessor
  • 1 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • microSD Slot
  • 7″ IPS LCD Display mit 1280 x 800 Pixel
  • 2 Megapixel Kamera
  • 0,3 Megapixel Frontkamera
  • WLAN 802.11 b/g/n
  • 3G über externen USB Dongle (E1916, ZTE AC2736, HUAWEI E1750, HUAWEI EC122, HUAWEI EM770W)
  • 3,5 mm Headsetbuchse
  • 191 x 125 x 10.9 mm
  • 352 g
  • 4000 mAh

Wie auch das Nexus 7 besteht es komplett aus Plastik und bietet kein Bluetooth oder gps. Damit hebt es sich schon mal nicht von vielen anderen Konkurrenten ab, die zwar Bluetooth besitzen (wofür auch immer) aber GPS vermissen lassen.

Es soll in den nächsten Tagen in den Farben schwarz und weiß zum Preis von knapp 130 € auch bei meinem Lieblings-Einsteiger-Tablet-Shop androidfiguren.de lieferbar sein.

[asa]B003HIWHN0[/asa]

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here