Akku auf Android anpassen – HTC One M7

HTC One Details (11)

Als mein Nokia Lumia 830 den Geist aufgab, musste ich auf ein Androidgerät, nämlich das HTC One M7 zurückgreifen. Ein tolles Gerät, wie Peter in seinem damaligen Testbericht ja bereits festgestellt hat. Das Gerät hat nur ein Problem. Die unglaubliche Akku-Laufzeit. Mehr als 6 Stunden habe ich nicht rausholen können. Bei gleicher Nutzung hält mein Nokia Lumia 830 doppelt so lange durch.


So bin ich an einen kompetenten Menschen des HTC Support geraten, der mir folgenden Weg gab, um meinen Akku neu zu justieren. Er erwähnte, das diese Prozedur wahrscheinlich auch bei anderen, auf Android basierten Geräten, funktioniert.
Ich gebe mal wieder, was mir geraten wurde und wie ich es verstanden habe.

Folgendes kann scheinbar passieren. Das Gerät meldet, der Akku sei zu100% geladen. Danach stellt das Gerät das Laden ein.
Allerdings ist Android nicht zu 100% auf den Akku abgestimmt. Das kann passieren, wenn man seine Geräte häufiger mal flasht und neue Mods aufspielt, oder sich sonst irgendwas im Gerät ändert.
Mit folgender Prozedur wird Android wieder an den Akku angepasst.

  1. Gerät einschalten und komplett aufladen
    Beim HTC One M7 und One M8 solange warten, bis die LED grün leuchtet
  2. Gerät vom Ladekabel nehmen und danach sofort ausschalten
  3. Gerät im ausgeschalteten Zustand wieder an das Ladekabel anstöpseln.
    Normalerweise sollte die LED nun grün leuchten oder auf dem Display 100% angezeigt werden, da das Gerät ja vollkommen aufgeladen war – bei mir war sie rot und es wurde beinahe noch 1 Stunde weiter geladen bis die LED grün leuchtete.
  4. Gerät wieder einschalten und warten, bis es komplett hochgefahren ist.
  5. Gerät wieder abschalten und an das Ladekabel hängen.
    Bei meinem Gerät wurde dann nochmals 15 Minuten geladen, bis die LED volle Ladung anzeigte.
  6. Nun das Gerät wieder hochfahren und fertig. Akku und Android sind wieder aufeinander abgestimmt.
    Ich habe testweise das Gerät sofort wieder ausgeschaltet und wieder ans Kabel gehängt. Was soll ich sagen – die LED leuchtete sofort grün und das Display signalisierte 100%.

Keine Ahnung, ob das bei anderen Androidgeräten auch funktioniert, einen Versuch ist es allemal wert. Bei mir hält der Akku nun 8-10 Stunden und nicht mehr 5-6 Stunden.

Weitere Tipps und Tricks zum HTC One M8 findet ihr hier.

About Markus

Seit Jahren tummel ich mich in der mobile-gadget Szene und wenn ein neues Produkt auf den Markt kommt, muss ich es haben. Als Peter mir die Idee eines eigenen „Newsblog“ vortrug, war ich natürlich begeistert. Innerhalb kürzester Zeit haben wir mobi-test.de aus dem Boden gestampft. Folgen könnt ihr mir auf Twitter oder ihr schaut auf meinem privaten Blog, emmtee.de vorbei .

5 Comments

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen