Kennt jemand noch Alcatel? Vielen ist dieser asiatische Hersteller noch als Schöpfer von Handys für den Grabbeltisch ein Begriff. Und die Modelle waren seinerzeit alles andere als auf der Höhe der Zeit. Eben preisgünstig und ohne irgendwelche Extras. Jetzt will auch Alcatel in Europa mit Hilfe von Android so richtig Fuß fassen und nicht mehr nur mit Billigheimern in einem Atmenzug genannt werden. Den Anfang macht hierbei das OT986, welches wirklich das Potential zum Preisbrecher hat. Hier die wichtigsten Infos.

Technische Daten:

  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich
  • 4,5” HD IPS LCD Display mit 1280 x 720 Pixel
  • 1,5 GHz TI OMAP 4460 Dual-Core Prozessor
  • PowerVR SGX540 GPU
  • 1 GB RAM
  • 8 GB interner Speicher
  • 5 Megapixel Kamera
  • 2 Megapixel Frontkamera
  • microSD Slot
  • WLAN 802.11 b/g/n
  • 9,75 mm

Der Preis soll bei 1999 Yuan liegen, was umgerechnet knapp 250 € sind. Einen genauen Termin gibt es nicht, aber man geht von Ende Juni/ Anfang Juli aus. Eine günstigere Variante kommt noch mit 4GB internen Speicher und einem 1,2 GHz Dual-Core Prozessor, allerdings gibt es zu dieser noch keine Preisangabe.

Rein optisch sieht es dem Samsung Galaxy Nexus verdammt ähnlich, da auch dem OT986 sämtliche Buttons auf der Oberseite fehlen. Und das sieht einfach nur klasse auch. Kopie hin oder her.

Quelle

3 KOMMENTARE

  1. Sieht sehr gut aus. Gefällt mir das die ganzen asiatischen Hersteller jetzt auf den europäischen Markt drängen.
    Für uns Kunden bedeutet das nichts anderes als endlich bessere Preise.
    Mein erstes Telefon war ein Alcatel, mal sehen wan das hier kommt und wie es sich in den ersten Reviews schlägt.

  2. Aber wann kommt es auf der Markt in Europa bitte und von wem? Gibt es bitte eine ganauen Spezifikation und Preis?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here