Allview Allwatch – ein gelungener Mix aus Smartwatch und Fitnesstracker

allview-allwatch-banner

Seitdem die Apple Watch auf dem Markt ist, haben sich Smartwatches irgendwie etabliert. Aber nicht jeder möchte gleich mehrere hundert Euro für so ein stylisches Gadget ausgeben. Mit der Allview Allwatch kommt jetzt eine ähnliche schicke Smartwatch auf den Markt, die aber weit unter hundert Euro kosten wird. Hier findet ihr alle wichtigen Daten, Infos, Preise und die Verfügbarkeit zu dieser Neuheit.


Nach wie vor trage ich meine ASUS Vivowatch und liebe sie, denn sie macht ihren Job richtig gut und das zu einem Preis, der mir keine Bauchschmerzen bereitet. Ganz im Gegensatz zu einer Apple Watch. Klar, das ist Apple und Apple ist teuer und sie sieht richtig geil aus, aber sie ist mir schlicht zu teuer. Als Alternative könnte man die Allview Allwatch ins Auge fassen. Denn rein optisch sehen sich die beiden doch sehr ähnlich. Allerdings fehlt bei der Allview die Krone, also der drehbare Knopf an der Seite. Gefertigt aus rostfreien Stahl ist sie komplett wasserdicht und das in bis zu 1 Meter Wassertiefe für bis zu 30 Minuten. Also nicht nur spritzwassergeschützt wie viele Konkurrenten, sondern so richtig zu schwimmen geeignet. Technisch ist die Allview aber auch nicht von schlechten Eltern. So erkennt sie 24 Sportarten automatisch und misst auf Wunsch den Puls, meldet eingehende Nachrichten, überwacht den Schlaf usw. Leider ist sie nur mit Android kompatibel. Geladen wird die Allview Allwatch über ein magnetisches Kabel. Ein Nachteil könnte sein, dass das Menü bzw. die App wohl nur in Englischer Sprache sind.

Technische Daten:

  • Android
  • 1,28″ 2,5D LCD Display mit 128 x 128 Pixel
  • ARM Vortex M0 Nordic 51822 Dual-Core Prozessor
  • Bluetooth 4.0
  • Pulsmesser
  • Schlafüberwachung
  • Wasser- und staubdicht nach IP67
  • 39 x 31 x 8,4 mm
  • 40 g
  • 100 mAh

Produktseite: allviewmobile.de/allwatch

Die Allview Allwatch ist ab dem 14. Dezember 2016 zum Preis von 79 € im deutschen Handel erhältlich.

allview-allwatch_1

 

Pressemitteilung

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen