Android 4.1.1 – ein weiteres Update für das Galaxy Nexus und Nexus 7 steht bereit

Es ist eigentlich schon bitter, das wir hier schon mehrfach von Android Jelly Bean berichtet haben und etliche Besitzer doch recht aktueller Smartphones und Tablets da draußen werden von einigen Herstellern noch mit Lebkuchen abgefüttert. Zwar zähle ich auch zu der Fraktion, die den sinnlosen Updatewahn nicht mitmachen, aber Android 4.1 Jelly Bean auf meinem Galaxy Nexus ist wirklich ein Fortschritt. Auch wenn es ein kleiner. So langsam fängt Android wirklich an Spaß zu machen…

Und jetzt legt Google schon mal nach und stellt ein 12,6 MB großes Update auf Android 4.1.1 zum Download bereit. Bisher nur für die auf der Google I/O herausgegebenen Devices, aber es wird sicher nicht mehr lange dauern, bis man diese Android 4.1.1 build JRO03C auch wieder selber flashen kann oder man wartet ein paar Tage. Denn es soll demnächst ganz offiziell per OTA allen zur Verfügung gestellt werden.

Einen Changelog gibt es bisher noch nicht, aber Google Wallet wird dadurch installiert und im Play Store wird der Adobe Flash Player jetzt als inkompatibel angezeigt.

Sagte ich eigentlich, das ich derzeit wieder das Nexus im Betrieb habe und ziemlich begeistert bin? So begeistert, das ich das Galaxy S3, One X und Optimus 4X HD verkauft habe…

Quelle

Ähnliche Artikel:

  • Patrick Gladisch

    Jelly Bean bekommt man bereits seit gestern ganz normal per OTA aufs Nexus, ich habs bereits und bin schwer begeistert

  • Gast

    Ich hab leider immer noch nichts..bei meinen GalaxY Nexus läuft von 4.0.4

  • DaZingel

    Lustiger weise habe ich mein Glaxy Note auch gerade diese Woche verkauft und bin zum Galaxy Nexus gewechselt.

    Ich werde jetzt nur noch Nexus Geräte verwenden und dann Ende des Jahres mir noch WP8 angucken

  • Chimbote Peru82

    hi, und ich wollte schon auf Windows Phone umsteigen, aber seit dem Jelly Bean Update bleibe ich definitiv beim Galaxy Nexus und Android…. es läuft einfach klasse und mega schnell.. obwohl ich es schon mit über 80 Apps zugemüllt habe….so macht Android wirklich Spaß…