Irgendwann erwischt es jeden…das Android Smartphone oder Tablet reagiert nicht mehr. Der Touchscreen zuckt sich nicht, die Tasten zeigen keinerlei Reaktionen und auch sonst steht plötzlich alles still. Nun hat man drei Optionen. Entweder in die totale Panik verfallen oder sein Problem in einem Forum schildern oder diese Tipps hier lesen. Letzters hilft in 99,99% der Fälle, dauert keine 30 Sekunden und ist komplett kostenlos.


Warum sich ein Handy bzw. Tablet aufhängt, kann Millionen Gründe haben. Hier das Problem zu finden ist meist unmöglich, hilft aber im akuten Fall von keine Reaktion auch nicht wirklich. Nun kann man natürlich in eine Panik verfallen, denn die alten Tricks von früher von wegen Akku heraus nehmen, funktionieren nicht mehr und so kommt man damit auch nicht weiter. Als nächste Option gebe es die diversen Foren. Aber anstatt Stunden oder gar Tage auf immer wieder die gleichen (meist sinnlosen) Antworten von Pseudo-Auskennern zu warten, kann man sich ganz einfach selber helfen und zwar so:

1.) Mal wieder sauber machen

Kein Witz, so ein paar fette Fingerabdrücke oder Dreck auf dem Display oder dem Fingerabdruckscanner können so ein modernes Smartphone bzw. Tablet lahmlegen. Daher mal drüber putzen.

2.) Einfach mal abwarten

In der heutigen Zeit ein echtes Problem…Geduld und Warten. Oft hängt sich eine App auf, weil der Prozessor oder der Speicher, warum auch immer, zu beschäftigt sind. Dadurch wird alles andere blockiert und die Kiste hängt. Einfach mal das Smartphone bzw. Tablet auf die Seite legen und warten. Oft hat es sich dann beruhigt und läuft wieder.

3.) Power-Taste kurz drücken

Hat bislang nichts geholfen, dann kann man einfach mal die Power-Taste kurz drücken und das Gerät versuchen in den Standby zu schicken. Gelingt das nicht auf Anhieb, dann einfach mal abwarten, bis das Display dunkel wird. Im Standby werden viele Prozesse beendet und wird dann vermutlich wieder laufen.

4.) Not-Aus betätigen

Ja, den gibt es auch bei Android genau wie bei Apples iOS und jedem Windows PC dieser Welt. Wenn nix mehr geht hält man einfach mal die Power-Taste gedrückt, bis sich das Handy bzw. Tablet ausschaltet und anschließend wieder neu startet. So ein Neustart ist wie ein Jungbrunnen und löst viele Probleme.

Wenn das alles nicht mehr hilft, dann wird es etwas komplizierter, wofür es demnächst hier eine eigene Anleitung zum Thema Recovery-Modus bei iOS und Android geben wird.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here