Angebliches iPad 3 Gehäuse zeigt diverse Änderungen

Nach wie vor scheinen wir die Einzigen zu sein, die das Datum für die Vorstellung des iPad 3 schon mal heraus posaunt haben (Link). So langsam aber sicher kommen Details dazu herein. Jetzt ist ein bekannter Reparaturservice angeblich ein Cover des 3er in die Finger bekommen und direkt mit dem eines iPad 2 verglichen. Und da scheint es einige Änderungen zu geben. Vorausgesetzt, das Cover ist echt…

Mir ist zwar absolut schleierhaft, wie man aus einem Stück Plastik Rücklschlüsse auf die Technik ziehen möchte, aber auf der Seite sind insgesamt 4 Änderungen beschrieben worden. Zum einen die Platzierung der Hauptplatine, dem Akku, Disply und Kamera.

Leider kann man aus diesem Einzelteil nicht sehen, wie dick das iPad 3 werden wird. Gerüchte besagen ja, das es ein wenig dicker und schwerer wird.

Im linken Bild sieht man das iPad 2, rechts das iPad 3. Auf jeden Fall bin ich schon sehr gespannt, wie die neue Referenz am Bretter-Himmel aussehen wird und was sie kann.

Quelle / via

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen