Witzig, andere Systeme andere Probleme. Derzeit teste ich ja das Samsung Galaxy Tab 7.0 N Plus. DAs ist mitnichten mein erstes Android-Gerät in den letzten 6 Monaten. Dort waren unter anderem das Samsung Nexus, das Motorola RAZR und unendlich viele Tablets zu finden. Auf allen Geräten hat das Einrichten meines office 365 outlook-Exchange Kontos recht gut funktioniert. Bis zu eben diesem Samsung Galaxy 7.0. Hier hat der bekannte pod. Server seine Zustimmung verweigert. Das ich es dennoch hinbekommen habe ist einem Trick zu verdanken. Den möchte ich euch nicht vorenthalten.

Normale Vorgehensweise.
Einloggen bei office365

– Zu outlook wechseln

– Rechts oben – Optionen – Alle Optionen Anzeigen

– Einstellungen für pop und imap auswählen


– Normalerweise trägt man nun den pod.XXXXXX als Exchange Server in seinem Konto auf dem Gerät ein.

 

Sollte dies nicht funktionieren oder der Server nicht erkannt werden nutzt bitte diesen Trick.
In eurer URL findet ihr eine Zeichenkombination die von xxxx.outlook.com abgeschlossen wird.

Diese tragt einfach bei Exchange-Server in eurem Android Gerät ein.

Fertig, nun sollte Exchange bei euch funktionieren, bei mir ist es der Fall.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here