[Anleitung] Treiber für Ainol Novo Tablet installieren und ein Update flashen

Ainol Novo Firmware Update AnleitungIm Moment teste ich ja das Ainol Novo 7 Venus Tablet und wollte bzw. musste ein Firmware Update installieren. Per OTA (Over-the-Air) klappt bei Ainol leider nicht, also musste ich mal wieder den Flasher machen. Und weil das alles andere als einfach bei Ainol ist, habe ich euch hier mal eine kleine Anleitung zusammen geschrieben.


Achtung: weder der Auto noch mobi-test.de übernehmen eine Haftung für Schäden am Gerät!!!

Hier geht es nicht darum, wie man irgendeine Custom ROM installiert, sondern ein offizielles Firmwareupdate von Ainol.

Auf dieser Seite findet man die ganzen Updates zu allen Ainol Tablets:

http://ainol.com/plugin.php?identifier=ainol&module=download

Nicht erschrecken, dass alles auf chinesisch geschrieben steht. Man sucht einfach nach seinem Modell und klickt dann auf die Bezeichnung. Schon öffnet sich die Seite mit dem Changelog und dem Download Button.

Wer sich unsicher ist, kann sich den Text z.B. mit dem Google Übersetzer übersetzen lassen, um ganz sicher zu gehen, beim richtigen Modell gelandet zu sein. In meinem Fall geht es um das Venus, welches dort unter dem Namen Mythos zu finden ist.

Ainol Novo Firmware flashen (0)

Im nächsten Fenster startet der Download nur, wenn man den Link anklickt. Alles andere führt ins Leere.

Ainol Novo Firmware flashen (01)

Treiber installieren:

Ist der Download abgeschlossen entpackt man das ganze Paket und erhält diverse Dateien und wohl auch einen Ordner „Hero 4 nuclear upgrade tool“. Dies ist das Update Tool, mit dem das Update durchgeführt wird. Es kann aber auch sein, dass ein anderes Tool verwendet werden könnte. Dann sieht es etwas anders aus, sollte aber genauso funktionieren wie im weiteren Verlauf gezeigt.

  1. Tablet vollständig aufladen
  2. Tablet ausschalten
  3. Gerätemanager öffnen
  4. Am Tablet die „Lautstärke hoch“ gedrückt halten und das Tablet per USB mit dem PC verbinden

Im Gerätemanager wird ein neues unbekanntes Gerät auftauchen. Nun kann man die Taste loslassen. Den benötigten Treiber findet man im Unterordner „Driver“ des Ordners „Hero 4 nuclear upgrade tool“.

Ainol Novo Firmware flashen (1)

Die Treiberinstallation trotz fehlender Signatur erlauben…

Ainol Novo Firmware flashen (2)

Kurz danach sollte im Gerätemanager der Eintrag „Actions USB 2.0 (HS) WinUSB Device“ zu finden sein.

Wenn ja, hat alles soweit funktioniert. Wenn nicht, nochmals das Tablet trennen, Taste wieder gedrückt halten und neu verbinden.

Ainol Novo Firmware flashen (3)

Flashen:

Nun beginnt der eigentliche Flashvorgang. Dazu startet man aus dem nuclear Ordner die „setup.exe“ und nach erfolgreicher Installation die Software. Diese wird übrigens unter dem Namen „Tablet Product Tool“ installiert.

Es erscheint sofort ein Fenster, in dem man die *.fw Datei auswählen muss. Also die Datei mit dem Update. Ist das Tablet verbunden, wird der Button „Replace“ klickbar.

Ainol Novo Firmware flashen (5)

Nun erscheint das Hauptfenster. Hier muss man die rechts markierten Häkchen setzen und die entsprechenden Dateien auswählen.

Achtung: nicht mehr oder weniger auswählen oder sonstwas ändern, sonst geht es schief!!!

Danach auf „Down“ klicken und der Flashvorgang beginnt. Je nach Modell dauert es wohl zwischen 3 Minuten und bis zu 20 Minuten. Also keine Panik.

Ainol Novo Firmware flashen (6)

Nach erfolgreichen Flash das Tablet trennen und starten.

Fertig.

[asa]B009YORGSW[/asa]

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

2 comments

  1. achtung, das neuest rom 艾诺NOVO7晶彩四核20130322-V1固件 (vom 26.03.2013)
    ist nich für Venus. Ausschliesslich für Crystal. Nach dem Update startete mein Tablet nicht mehr und ich musste ein anderes draufhauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen