Der Tod von Apple Gründer Steve Jobs hat weltweit für Betroffenheit gesorgt, egal ob Apple Fan oder auch nicht. Nun hat Apple zu seinem Gedenken auf seiner Seite eine Art virtuelles Kondolenzbuch eingerichtet, auf der jedermann- oder frau seine Gedanken aufschreiben kann. Diese sind dann dort nachzulesen.

Jeder kennt die Bilder von kleinen Post-It Zetteln auf den Scheiben der Apple-Store rund um die Welt und jetzt gibt es eben die Möglichkeit sich auch virtuell zu verabschieden.

Dazu einfach eine Mail an rememberingsteve@apple.com schicken und schon erscheint der Eintrag auf der dortigen Seite:

http://www.apple.com/stevejobs/

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here