Die Arnova Serie von Archos ist mit dem 7 und 84 noch gar nicht richtig auf dem Markt, da taucht bei der US-Zulassungsbehörde FCC bereits ein offensichtlicher Nachfolger der 8″ Variante auf. Mit der Arnova Serie möchte man die Massen an Billig- bzw. Einsteigertablets aufmischen, was mit Preisen von unter 140 € durchaus gelingen könnte.

Das bei der FCC geprüfte Gerät nennt sich Arnova 8 G2, wobei das G2 wohl für die 2. Generation stehen könnte.

Von der technischen Ausstattung weiß man bisher so gut wie nichts außer das es ein 8″ Display hat, keine physischen Tasten, einen 3,5 mm Headsetanschluss, vermutlich einen microSD Slor und Android.

 

 

Quelle
via 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here