Archos Titanium BannerAuch Archos sitzt nicht untätig herum und hat auf der CES 2013 gleich mal eine komplette neue Serie von Android Tablets vorgestellt. Diese nennt sich Titanium und bietet von 7″, über 8″ oder 9,7″ bis hin zum 10,1″ wirklich für jeden etwas passendes. Garniert mit Dual-Core Prozessoren, teilweise Retina Display und das alles zu wirklich annehmbaren Preisen. Hier haben wir alle Infos gesammelt.

//
//

Allen gemeinsam ist ein ein 1,6 GHz Dual-Core Prozessor, Android 4.1 Jelly Bean, ein Backcover aus Alu und der Google Play Store. Ansonsten unterscheiden sie sich eigentlich fast nur in der Größe. Ganz Selbstbewusst nennt Archos in der Pressemitteilung auch gleich mal die Gegner. Das iPad 4 und iPad Mini…

ARCHOS 70 Titanium:

Hat eine Größe von 7″ mit 1024 x 600 Pixel und soll 119 € kosten.

ARCHOS 80 Titanium:

8″ mit 1024 x 768 Pixel zum Preis von 169 € und wird ganz offen als iPad Mini Konkurrent verkauft.

Archos 97 Titanium HD

Archos 97 Titanium HD:

Über das HD haben wir ja schon einmal berichtet (Link). Mit dem 9,7″ Retina Display und 2048 x 1536 Pixel soll es 249 € kosten.

Archos 101 Titanium:

In 10,1″ bietet es 1024 x 768 Pixel und somit kostet der Spaß dann 199 €.

Kommen sollen sie alle Ende Januar oder Anfang Februar.

Zwar genügt heute schon so ein Dual-Core Prozessor, aber bis auf das Titanium HD wird wohl kaum eines irgendwelche Verkaufsrekorde brechen. Dafür bieten sie zu wenig für das Geld. Das kann die Konkurrenz besser.

Hands-On:

http://liliputing.com/2013/01/hands-on-with-the-first-quad-core-tablets-from-archos

Pressemitteilung

[asa]B0090UZL3M[/asa]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here