Asus ZenWatch 3 – ab sofort in rund und Schnellladefunktion

ASUS ZenWatch 3 Banner

Die IFA steht unmittelbar vor der Tür und die nächsten zwei Tage hagelt es mehr oder minder interessante Neuheiten. Eine der interessanteren dürfte die ZenWatch 3 von ASUS sein. Dem Trend folgend ist sie nun auch rund, bietet aber noch einiges mehr. Alle Infos dazu findet ihr hier.




 

Es ist noch gar nicht so lange her, als ich den Vorgänger, die ZenWatch 2 (Testbericht) getestet habe. Nun ist der Nachfolger da und sie gefällt mir außerordentlich gut. Bislang war mein Favorit ja die Huawei Watch Classic (Testbericht). Aber sie ist nicht nur schön anzuschauen, sondern bietet auch das ein oder andere Extra, welches sie von der Konkurrenz mehr als deutlich abhebt. Das fängt schon mal bei den drei Tasten an der Seite an. Diese lassen sich individuell mit Funktionen belegen. Die anderen haben alle, wenn überhaupt, nur eine Taste mit festen Funktionen. Ganz besonderen Wert legt ASUS auf die Tatsache, dass die ZenFit Activity Tracking App zu 95% genau die Schritte zählen soll. Das ist schon mal eine Ansage und gilt es zu überprüfen. Dank HyperCharge-Technologie soll der Akku innerhalb von 15 Minuten um 60% aufgeladen sein. Aktuell ist ja der Akku die Achilesverse bei den Smartwatches. Kaum eine hält mehr als 2 Tage durch. Durch einen optional erhältlichen, auf der Rückseite zu befestigen, Zusatakku ist die Akkulaufzeit noch erweiterbar. Das Gehäuse besteht aus 316L Edelstahl und soll bis zu 85% härter als herkömmlicher Edelstahl sein. Leider ist aktuell nicht bekannt, ob sich die Armbänder wechseln lassen und welchem Maß sie haben.

Technische Daten:

  • Android Wear 2.0
  • Android und iOS
  • 1,39 “ OLED Display mit 400 x 400 Pixel
  • 287 dpi
  • 2,5D Gorilla Glass
  • Snapdragon Wear 2100 Prozessor
  • 512 MB RAM
  • 4 GB interner Speicher
  • Bluetooth 4.1
  • WLAN
  • wasser – und staubdicht nach IP67
  • 45 x 45 x 9,95 mm
  • 340 mAh
  • Schnellladefunktion

Produktseite: asus.com/ASUS-ZenWatch-3

Die ASUS Zenwatch 3 gibt es ab Oktober 2016 in den Farben Gunmetal, Silver und Rose Gold zum Preis von 229 €. Zur Auswahl stehen desweiteren verschieden Armbänder. Ich werde sie auf jeden Fall testen, denn das Teil macht mich echt neugierig.

ZenWatch 3_gunmetal with leather_WI503Q

Pressemitteilung

[abx product=“34306″ template=“33235″]

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen