Base Lutea 2 ab sofort auch in weiß erhältlich

Bei Base gibt es ab sofort das Lutea 2 auch in der Farbe weiss. Dabei ist der Rahmen und das Backcover in dieser Variante eingefärbt worden. Ansonsten unterscheidet es sich technisch nicht vom bereits bekannten 2er. Wer sich dafür interessiert bekommt den 4,3″ Androiden inkl. einem 24 Monaten Vertrag „Mein BASE“. Die Gerätemiete inkl. 500 MB Internetflat beträgt 17 €.

Hier die Pressemitteilung:

Familienzuwachs: Das BASE Lutea 2 kommt im weißen Gewand

  • Das weiße BASE Lutea 2 mit 4,3-Zoll-Display ab 01.02. erhältlich
  • High-End-Smartphone mit starkem Preisleistungs-Verhältnis
  • Der einfache Weg ins mobile Web: BASE Datenflat beim weißen Lutea 2 im Monatspreis enthalten

Für alle, denen schwarz zu langweilig ist, präsentiert BASE ab dem 01. Februar 2012 eine weiße Variante des BASE Lutea 2. Wie das erfolgreiche Einsteigermodell Lutea bietet auch das weiße Lutea 2 den Kunden ein sehr gutes Preisleistungs-Verhältnis. Unbeschwerter Surfspaß ist über die BASE Datenflat im Monatspreis inbegriffen. Für nur 17 Euro monatlich können Kunden mit dem weißen BASE Lutea 2 direkt und ohne Kostenangst surfen, mailen, chatten oder twittern.*

Schicker Look und vielseitige Ausstattung
Mit seinen Features steht das weiße BASE Lutea 2 der schwarzen Variante im nichts nach. Das flinke 4,3-Zoll-Display sorgt für eine optimale Darstellung und eine komfortable Bedienung. 65.536 Farben und eine Auflösung von 480 x 800 Pixel verleihen Fotos, Videos und Webseiten Tiefe und Schärfe. Für die nötige Beschleunigung sorgt der 800-MHz-Prozessor. Abgerundet wird die Ausstattung durch die Android-Version 2.3.5 (Gingerbread) – ein Betriebssystem, das auch den Ansprüchen von Profianwendern gerecht wird.

Weiß ist das neue Schwarz
Nicht nur auf die inneren Werte kommt es an: Das neue BASE Lutea 2 im eleganten Weiß ist optisch ein echter Blickfang. Hinter der Hülle versteckt sich eine ganz auf Vielnutzer ausgerichtete Ausstattung. Texte lassen sich einfach und schnell per Wischbewegung eingeben, statt die Buchstaben einzeln tippen zu müssen. Typisch BASE gibt es für alle Nutzer dank offenem Android-Betriebssystem große Wahlfreiheit. So haben die Nutzer Zugang zum Android-Market mit über 280.000 Apps. Damit hier der Platz nicht ausgeht, bietet das weiße Lutea 2 einen internen 1-GB-Speicher, der sich mittels Micro SD auf 32 GB erweitern lässt. Ein 2 GB-Micro-SD-Karte ist bereits eingelegt. Zusätzlich gibt es eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus. WLAN, Bluetooth und USB stellen die Verbindung zu anderen Datennetzen her. Auch ein GPS-Empfänger, den neben Navigationsanwendungen immer mehr Apps für ihren Service nutzen, ist integriert. Der mitgelieferte Standard-Akku bietet eine Sprechzeit von bis zu acht Stunden.

Im Monatspreis enthalten ist ebenfalls das Sorglos-Paket. Ohne Zusatzkosten wird das weiße BASE Lutea 2 während der zweijährigen Mietdauer bei Wasser, Sturz- und Bruch- sowie Akkuschäden repariert oder ausgetauscht. Für die Dauer der Reparatur steht ein Leihgerät zur Verfügung.

Das Basispaket besteht aus:

  • BASE Lutea 2 (weiß)
  • Standard-Akku 1.420 mAh

Produktdetails BASE Lutea 2 (weiß)

  • Maße: 125,9 x 67,8 x 10,75 mm
  • Gewicht: 135 g
  • Farbe: White
  • 4,3“ Touch-Display mit 65.536 Farben (480 x 800 Pixel)
  • Betriebssystem: Android 2.3.5 (Gingerbread)
  • Schnelle Texteingabe per Fingerwisch
  • 800 MHz Prozessor
  • Interner Speicher: 1GB
  • Externer Speicher: MicroSD (bis 32 GB)
  • 2-GB-Micro-SD-Karte enthalten
  • GSM: Frequenz: 900/1800/1900
  • EDGE / UMTS / HSDPA
  • Bluetooth, WLAN, USB
  • 5,0-Megapixel-Kamera mit Autofokus
  • MP3-Player / Radio
  • Integrierter GPS-Empfänger

Standard-Akku

  • Bereitschaftszeit bis zu 200 Std.
  • Sprechzeit bis zu 8 Std.

Quelle

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

One comment

  1. Alternativ greift man einfach zum Medion Life P4310 aus unserem aktuellen Test, denn dieses gibt es zurzeit für 199€ bei ALDI Süd. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen