Bekommt das neue iPhone 5 einen In-Cell Touchscreen?

Das Branchenblatt Digitimes hat anscheinend durch Apple Zulieferer in Erfahrung gebracht, dass Apple sein neues iPhone 5 mit der ziemlich neuen Technologie der In-Cell Touchscreens ausstatten will. Das soll das Smartphone leichter machen, da der Touch dort direkt im Display integriert und nicht seperat verbaut ist.

LG hatte vor zwei Jahren bereits einen Protoypen auf den Markt gebracht. Der Screen konnte durch Fotosensoren sogar Sachen scannen, was ich echt erstaunlich finde. Ob diese neue Technologie dann wirklich so leicht ist und ob der Gewichtsverlust dann überhaupt spürbar ist wird sich nach der Veröffentlichung erst zeigen.

Die Produktion soll aber erst im zweiten Quartal 2012 beginnen. Im Umkehrschluss ist also sehr unwahrscheinlich, dass das neue iPhone noch im Juli auf den Markt kommt. Der Release wär deshalb durchaus im September oder Oktober denkbar.

Quelle

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen