Das iPhone 4S in seine Einzelteile zerlegt – gibt es Siri wirklich?

Die Jungs von ifixit.com sind ja immer ganz schnell, wenn es um das zerlegen von irgendwelchen technischen Dingen geht. So auch diesmal, wo ein brandneues Apple iPhone 4S zerpflückt wird, um dann endlich auch noch die letzten Geheimnisse zu enthüllen…so viel schon mal vorne weg…Siri wurde nicht gefunden, also nix mit kleinen schlauen Frauchen inside.

Und wer hätte das gedacht…das iPhone 4S kommt mit einem 1 GHz Dualcore-Prozessor und 512 MB RAM:

„How ‚bout a close-up of that Apple A5 chip. 1 GHz Dual-core processor with 512 MB of DDR2 RAM… Yowza.

How do we know it’s 512 MB? Check out the marking, specifically E4E4, denoting two 2 Gb LPDDR2 die—for a total of 4 Gb—or 512 MB.“

Link: http://www.ifixit.com/Teardown/iPhone-4S-Teardown/6610/1

 

 

 

 

 

 

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

One comment

  1. Den Gag hätte ich mir als Apple sicher gemacht, da ein Bild von einem kleinen Männchen druaf zu printen^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen