Das neue iPad – alle Infos zum Alten und Neuen Maßstab

Vor wenigen Minuten ist in San Francisco das Apple Event zu Ende gegangen, auf dem wie erwartet das neue iPad vorgestellt wurde. Und wie so oft haben sich viele Gerüchte der letzten Wochen bewahrheitet. Allerdings hat beim Namen niemand richtig gelegen. Weder iPad 3 noch iPad HD. Das Ding nennt sich schlicht „the new iPad“. Klingt etwas sperrig, aber dafür setzt es die Messlatte für die Konkurrenz  wieder einmal höher.

Auch die Gerüchte mit dem fehlenden Home-Button haben sich nicht bewahrheitet. Er sitzt dort, wo er schon immer gewesen ist. Aber ein paar Neuerungen gibt es trotzdem.

Technische Daten:

  • iOS 5.1
  • 9,7″ Retina Display mit 2048 x 1536 Pixel
  • 1 GHZ A5X Dual-Core Prozessor
  • Quad-Core Grafik Prozessor
  • 1 GB RAM
  • 5 Megapixel iSight Kamera mit Autofokus
  • 1080p Videoaufnahme
  • 4G LTE
  • WLAN 802.11a/b/g/n
  • Bluetooth 4.0
  • GPS
  • 241,2 x 185,7 x 9,4 mm
  • 652 g (WiFi only)
  • 662 g (WiFi + 4G LTE)
  • 11666 mAh Akku

Am 16. März kommt es bei uns in Deutschland auf den Markt, allerdings wird bei uns LTE nicht funktionieren. Hierzulande funkt LTE auf 800, 1800 und 2600 MHz, das iPad hingegen unterstützt nur 700 und 2100 MHz. Und da dieses Hardwarebedingt ist, wird auch kein Firmwareupdate helfen. So müssen wir uns wohl oder übel mit HSDPA bzw. HSDPA+ begnügen.

Die Preise:

  • 16 GB WLAN für 479 €
  • 16 GB WLAN + 4G LTE  für 599 €
  • 32 GB WLAN für 579 €
  • 32 GB WLAN + 4G LTE für 699 €
  • 64 GB WLAN for 679 €
  • 64 GB WLAN + 4G LTE für 799 €

Bei Apple kann man das iPad 2 und das neue iPad direkt miteinander vergleichen -> Link

iPad 2 neue iPad
1024 x 768 Pixel 2048 x 1536 Pixel
132 ppi 264 ppi
A5 Prozessor A5X Prozessor
720p Videoaufnahme 1080p Videoaufnahme
VGA Frontkamera 5 Megapixel
Bluetooth 2.1 Bluetooth 4.0
241,2 x 185,7 x 8,8 mm 241,2 x 185,7 x 9,4 mm
652 g 601 g
613 g (LTE) 662 g (LTE)

Vorbestellen kann man es ab sofort: http://store.apple.com/de/browse/home/shop_ipad/family/ipad

Das iPad 2 wird weiterhin im Angebot bleiben, aber dafür im Preis gesenkt. Ab 399 € geht es jetzt los. Das dürfte vielen Herstellern nicht wirklich schmecken…

Das offizielle Video:

Ein toll gemachter Vergleich der Daten mit denen einiger Konkurrenten gibt es von theverge:

http://www.theverge.com/products/compare/5343/126/5274/5263/2506/3767/

Hands-On:

http://www.engadget.com/photos/apple-new-ipad-hands-on/#4880871
http://www.theverge.com/2012/3/7/2852352/new-ipad-hands-on-photos
http://www.theverge.com/2012/3/7/2852381/ipad-retina-display-hands-on-pictures

Wer sich das komplette Event noch mal als Video anschauen möchte: http://events.apple.com.edgesuite.net/123pibhargjknawdconwecown/event/index.html

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

One comment

  1. Displays
    2008: Nokia N97: 210 dpi
    2011: iPhone 4S: 330 dpi
    2012: HTC One X: 312 dpi
    2012: iPad 3: 264 dpi

    was ist jetzt daran so sehvolutionär?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen