Das Samsung Galaxy S3 kommt in drei weiteren Farben

Das Samsung Galaxy S3 ist ohne Zweifel ein ganz gutes Smartphone (Link zum Testbericht). Allerdings trafen die beiden bisher lieferbaren Farben Pebble Blue und Marble White nicht gerade jedermanns/fraus Geschmack. Vor einigen Tagen wurde dann die Farbe Garnett Red ins Potfolio aufgenommen und auch hier scheiden sich die Geistern. Nun sollen noch weitere Farben ins Spiel kommen.

Endlich dann auch Schwarz, aber auch Grau und Braun. Wann sie denn erhältlich sein werden, ist derzeit leider nicht bekannt. Aber wenn sie denn mal da sind hat man die Qual der Wahl zwischen:


  • Pebble Blue
  • Marble White
  • Garnett Red

Mit schwarz und weiß könnte ich mich wirklich anfreunden, aber die restlichen Farben…

Übrigens gibt es drüben auf der Insel derzeit eine ziemlich abgefahrene Aktion von Samsung. Wer ein Galaxy S2, iPhone 4 oder iPhone 4S besitzt und gerne auf das Galaxy S3 oder Galaxy Note umsteigen möchte, kann den alten Hobel gegen ein 7″ oder 10,1″ Galaxy Tab eintauschen. Weitere Modelle zum eintauschen sollen folgen -> Link

[asa]B00812YWXU[/asa]

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den „normalen“ Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen:

http://mobi-test.de/uber-uns/

Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen