Eine neue Version des Google Play Store kündigt Gutscheine an (inkl. Download)

Das mit den Gutscheinen hat Apple ja schon ewig in Form dieser Karten und diese erfreuen sich großer Beliebtheit. Kommt man so auch ohne Kreditkarte an die allseits beliebten Apps heran. Bei Android gibt es so etwas nicht. Noch nicht. Jetzt scheint man bei Google so langsam wach zu werden.

Denn in der heute veröffentlichten Version Google Play Store v3.8.15 (Download) sind

Screenshots zu finden, auf denen man eindeutig sehen kann, das man Gutscheine einlösen kann. Außerdem gibt es eine „Wishlist“. Auf der kann man Apps eintragen. Frage ist jetzt nur, ob man sich diese dann wie bei Apple schenken lassen kann, oder ob es eine Warenkorb werden wird, in dem man interessante Apps sammeln kann.

Die Jungs bei androidpolice.com haben die APK komplett zerlegt und alle Änderungen zusammen getragen -> Link


About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen