Das mit den Gutscheinen hat Apple ja schon ewig in Form dieser Karten und diese erfreuen sich großer Beliebtheit. Kommt man so auch ohne Kreditkarte an die allseits beliebten Apps heran. Bei Android gibt es so etwas nicht. Noch nicht. Jetzt scheint man bei Google so langsam wach zu werden.

Denn in der heute veröffentlichten Version Google Play Store v3.8.15 (Download) sind

Screenshots zu finden, auf denen man eindeutig sehen kann, das man Gutscheine einlösen kann. Außerdem gibt es eine „Wishlist“. Auf der kann man Apps eintragen. Frage ist jetzt nur, ob man sich diese dann wie bei Apple schenken lassen kann, oder ob es eine Warenkorb werden wird, in dem man interessante Apps sammeln kann.

Die Jungs bei androidpolice.com haben die APK komplett zerlegt und alle Änderungen zusammen getragen -> Link


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here