Das Motorola Milestone, welches vor einem Jahr veröffentlicht worden ist, läuft noch mit Android 2.2 (Froyo), das Milestone 3 ist erst gar nicht in Europa erschienen – man kann es nur in Südamerika und Asien erwerben – und jetzt tauchen die ersten Fotos des Droid 4 auf.

 

 

Hier mal die bekannten technischen Daten:

  • 4″ Display (VERMUTLICH Super AMOLED Advanced)
  • 5 zeiliges, beleuchtetes Keyboard
  • RAZR Style
  • 4G LTE
  • Akku NICHT entfernbar!
  • Android 2.3.5 – also Gingerbread, nur warum? Wo doch schon IceCreamSandwich erschienen ist …
  • 1080p Auflösung für Video Aufnahmen (VERMUTLICH 8MegaPixel)
  • Front Kamera
  • HDMI Ausgang
  • MotoACTV Synchronisierung

 

Wie man auf den Fotos sehen kann hat Motorola des Betriebssystem eigene Apps (sog. Bloatware) „spendiert“. Ob sie sich damit wirklich einen Gefallen tun, so sehr die europäischen Kunden zu vergraulen?

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here