Bekanntlich hat das Update auf iOS 5.0.1 nicht bei allen das Akkuproblem des iPhone 4S behoben und so forscht Apple fieberhaft weiter nach der Ursache. Jetzt scheint man mit einem erneuten Update diese endlich in den Griff zu bekommen. Desweiteren gibt es die ersten Infos, wie Siri mit dem geplanten Update auf iOS 5.1 erweitert wird.

Das 5.0.1 Update soll angeblich schon nächste Woche kommen und dann hofft man in Cupertino, das alle 4S Nutzer endlich mal wieder Standbyzeiten von 24 Stunden und mehr haben. Das 4S meiner Frau wurde bereits mit dem Update auf 5.0.1 geheilt.

Allerdings wird es die iOS 5.0.2 beta wohl vorerst wieder nur für die Entwickler geben, aber sobald wir Links zum direkten Download der IPSW Files finden, werden wir sie bei uns veröffentlichen.

Dazu gibt es erste Infos, das Siri in iOS 5.1 mit erheblich mehr Möglichkeiten ausgestattet werden wird und weitere Funktionen erhält. Unter anderem soll man dann auch Sachen wie “Mache ein Foto”, „Nehme ein Video auf“, “Schalte WLAN ein/aus” oder „Aktiviere/ Deaktiviere Bluetooth“ möglich sein.

Damit würde Siri eine ganze Ecke nützlicher werden, denn bisher beschränkt es sich ja eigentlich auf wesentliche Funktionen wie Anrufe, SMS, Wecker usw.

Ich persönlich bin verdammt neugierig was da noch kommt, gerade im Bezug auf Siri. Das hat Potential ohne Ende oder?

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here