Fujitsu F-01D – das erste wasserdichte Tablet?

Wasserresistente Handys kennen wir bereits, auch wenn sie wohl eher einen Nischenmarkt bedienen. Ein Tablet mit dieser Eigenschaft ist noch Neuland, soll Gerüchten zufolge allerdings noch in diesem Herbst aus dem Hause Fujitsu auf den Markt kommen.

Ein offizielles Statement gibt es noch keines, allerdings brodelt die Gerüchteküche bereits mächtig und will bereits das eine oder andere Detail kennen. So soll das Tablet über einen Touchscreen mit einer Diagonalen von 10,1 Zoll verfügen und mit Android 3.1 oder 3.2 Honeycomb an den Start gehen. Im Innern soll ein Dual-Core-Prozessor von Texas Instruments mit 1 Gigahertz seinen Dienst tun.

Eine 5 Megapixel Kamera auf der Rückseite und eine mit 1,3 Megapixeln auf der Vorderseite sollen für schnelle Schnappschüsse und Videotelefonie sorgen. Der interne Speicher wird wohl 16 GB betragen, der mittels MicroSD-Karte aufgerüstet werden kann.

Neben den mittlerweile zum Standart gehörenden Übertragungswegen WLAN, UMTS und HSDPA, soll das Tablet auch mit dem noch relativ jungen Netzstandart LTE arbeiten können. Im Gegensatz zu Deutschland ist vor allem der japanische Heimatmarkt bereits gut mit der neuen Technik ausgestattet. Auch die USA bauen seit längerem verstärkt ihr LTE-Netz aus.

Das Besondere am F-01D, vermutlich wird es als „Arrow Tab“ auf dem Markt kommen, ist jedoch die Wasserresistenz. Verschiedene Quellen nennen das Tablet direkt Wasserdicht. Ob es tatsächlich einen Tauchgang überlebt oder in Wirklichkeit lediglich Spritwassergeschützt ist, lässt sich aktuell noch nicht sagen. Zudem wird davon gesprochen, dass es auch Staubgeschützt sein soll.

Glaubt man den Gerüchten, können wir uns noch in diesem Herbst über das Arrow Tab freuen. Als erstes wird wohl der japanische Markt in den Genuss des Tablets kommen. Durch den vermutlich verwendeten LTE-Standart ist es ebenfalls wahrscheinlich, dass Fujitsu auch den US-amerikanischen Markt bedienen wird. Ob das Arrow Tab auch bei uns erhältlich sein wird, ist jedoch noch unklar.

Quelle

About Carmen

Handys waren schon immer meine Leidenschaft, die ich durch Zufall vor einigen Jahren zum Beruf machen konnte. Bis heute lässt mich die mobile Welt mit ihren Handys, Smartphones, Tablets und was der Markt sonst noch so her gibt, einfach nicht mehr los.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen