Seit ein paar Tagen ist das Nokia Lumia 900 endlich auch bei uns zu haben und schon tritt es zum Dauertest an. Diesen wird Markus schreiben, denn er besitzt das Lumia 800 und kann so direkt vergleichen. Ich habe hier auch ein 900er von getgoods.de liegen, aber mich interessiert zuerst einmal, wie es im direkten Vergleich mit anderen Konkurrenten wirkt. Also rein optisch und vor allem wie sind die Größenunterschiede. Denn heutzutage klingen 4,3″ schon klein, aber wie man hier schön sehen kann, ist das gar nicht mal so viel kleiner als 4,7″ oder 4,8″…

Markus hat hier schon mal alle wichtigen Daten und Infos zusammen getragen und schon in den nächsten Tagen startet hier im Blog sein Dauertest. Ich hoffe ich greife Markus nicht vorweg, aber ich bin vom 900er ziemlich begeistert. Es ist aus demselben Polycarbonat-Kunststoff wie das Samsung Galaxy SIII gefertigt, fühlt sich aber um drei Klassen besser an. Da sich auch noch ein iPhone 4S und ein HTC One X in meiner Sammlung befindet, wage ich sogar mal zu behaupten, das ich mit dem Lumia 900 das bisher mit am besten verarbeitete und wertigste Smartphone in den Händen halte.


Die Haptik ist einfach sensationell. Gerade wenn man vorher wochenlang nur spindeldürre Plastikleichtgewichte wie das angesprochene SIII, One X oder LG 4X HD genutzt hat. Endlich mal wieder was handfestes, wo man richtig was in der Hand hat. Es passt einfach alles zusammen. Das Design finde ich rundherum gelungen und dadurch wirkt es (und ist es auch) wie aus einem Guss. Das mit 160 g doch recht hohe Gewicht passt aber zum Gesamtbild. Es dürfte gar nicht leichter sein.

Genug der Worte, lassen wir Bilder sprechen.

Das Nokia Lumia 900 im Vergleich zum:

  • LG Optimus 4X HD
  • Samsung Galaxy SIII
  • HTC One X
  • Samsung Galaxy Nexus
  • Sony Xperia S (Dummy)
  • iPhone 4S

Kaufen könnt ihr es unter anderem bei unserem Partner getgoods.de in schwarz, weiß oder blau für jeweils 499 €.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here