Gewinnspiel – eine Fishbone Charging Station

Es ist Ostersonntag und anstatt schnöder Eier gibt es bei uns was richtig praktisches zu gewinnen und zwar die Fishbone Charging Station. Das ist eine Ladestation für 5 Geräte mit eingebauten 5fach Ladegerät. Eigentlich ist die bei uns in Deutschland noch gar nicht erhältlich, aber wir haben eine und die könnt ihr gewinnen.



 

Die Fishbone Charging Station ist ein überaus erfolgreiches Projekt auf Kickstarter gewesen, welches ich direkt unterstützt habe und auch berichtet habe -> Link

Vor einigen Tagen wurde das gute Stück dann auch geliefert und wartet jetzt nur noch darauf verlost zu werden. Die Station bietet wie gesagt Platz für 5 eurer Geräte, misst 135 x 101 x 60 mm und mit 250 g auch noch transportabel. Das 5-fach Ladegerät liefert max. 7,8A und das verteilt auf 5 Ausgängen, wobei jede, je nach angeschlossenen Gerät, bis zu 2.4A liefern kann. 

Das Gewinnspiel endet am 3. April 2016 um 18 Uhr. Bei der Durchführung des Gewinnspiels setzen wir auf Rafflecopter. Mit weiteren “Aufgaben” könnt ihr euch weitere Lose ergattern. Je mehr absolviert wird, desto mehr Lose von euch im Lostopf und umso größer die Chance auf den Gewinn. Allerdings werden solche Kommentare nicht mehr berücksichtigt, die nichts mit der gestellten Frage für einen Kommentar zu haben:

Habt ihr schon mal ein Crowdfunding Projekt unterstützt? Und wenn ja, welches?

Am Ende ermittelt Rafflecopter automatisch nach dem Zufallsprinzip den Gewinner/die Gewinnerin. Der Gewinner/die Gewinnerin muss sich dann innerhalb von 48 Stunden nach unserer Benachrichtigung bei uns melden, ansonsten wird erneut ausgelost.

a Rafflecopter giveaway

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:

  • Teilnehmen kann jeder, der seinen Wohnsitz in Deutschland hat und mindestens 18 Jahre alt. Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, benötigen zur Teilnahme die Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters
  • Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Angehörige und Mitarbeiter von mobi-test.de.
  • Jeder Teilnehmer kann selbst entscheiden, welche Aufgaben er erfüllen möchte. Jede Erfüllung einer Aufgabe erhöht die Zahl der Lose
  • Sinnlose Kommentare wie „Toll da bin ich dabei“, die nichts mit der Frage zu haben, werden nicht berücksichtigt
  • Das Gewinnspiel endet am 3. April 2016 um 18 Uhr
  • Die Daten werden nur für die Verlosung genutzt und danach gelöscht
  • Teilnahmen über Dritte, z. B. Gewinnspielagenturen werden nicht berücksichtigt
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich
  • Die Gewinnerin/der Gewinner erklären sich damit einverstanden über den Gewinn informiert zu werden und mit gekürzten Namen bekannt gegeben werden

Datenschutzerklärung:

Sämtliche Daten werden nur zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben und verarbeitet. Nach Auslosung werden diese mit Ausnahme der Daten der/des Gewinners/in gelöscht. Die Daten der/des Gewinners/in werden nach erfolgreicher Einlösung des Gewinnes gelöscht.

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt Ihr Euch mit der Verwendung Eurer Daten zu vorgenannten Zwecken einverstanden. Eure Einwilligung könnt Ihr jederzeit widerrufen. Dazu genügt eine formlose Nachricht über das Kontaktformular.

Und nun viel Glück allen Teilnehmern!

[asa]B00IMXXTHI[/asa]

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den „normalen“ Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen:

http://mobi-test.de/uber-uns/

Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

23 comments

  1. Ja, das war BlockPrism.

  2. Svenja Grebener

    Wunderbare Aktion! 🙂 Mache gerne mit (y) würde mich sehr freuen und wünsche allen eine schöne Osterzeit!

  3. Ich habe noch nie ein Crowdfundingprojekt unterstützt.

  4. Christian Pabst

    Das wäre die passende Überraschung zum Osterfest! (y) Hammer Aktion, habe gerne mitgemacht. 🙂

  5. Manfred Froese

    Das ist doch klasse

  6. Christoph Heuer

    Also bis jetzt habe ich noch keins unterstützt, mir ist auch das Risiko zuhoch das das Projekt nicht aufgeht und die Kohle weg ist

  7. Großartig! Das 5-fach Ladegerät ist perfekt für meine Bedürdnisse, ich würde mich freuen.

  8. Monika Buchmann

    habe noch keins unterstützt

  9. Nein, bisher habe ich noch keins unterstützt. Dafür fehlt mir auch das nötige „Kleingeld“ :-/

  10. Ich habe bisher noch kein Crowdfunding Projekt Unterstützt. Das Risiko für mein Geld ist mir einfach zu hoch.

  11. bisher noch nicht

  12. bisher habe ich noch kein Crowdfundingprojekt unterstützt

  13. Thomas Jarchow

    Nein habe ich noch nicht

  14. Bisher habe ich das noch nie gemacht

  15. Ich habe mal ein Podcast-Projekt per Crowdfunding unterstützt. Das Risiko ging gegen 0 da das Ziel bereits erreicht war!

  16. Ich habe noch keines unterstützt

  17. Nein, bis habe ich noch keines dieser Projekte unterstützt. Bisher habe ich nur interessiert Deine Artikel dazu gelesen.

  18. Ich habe bisher noch keines dieser Projekte unterstützt.

  19. Bisher habe ich so etwas nicht unterstützt.

  20. Nein, leider habe ich bislang noch nie so ein Projekt unterstützt.

  21. Bisher habe ich noch keines dieser Projekte unterstützt.

  22. christina horn

    nein bisher noch nicht

  23. noch nicht, bei denen die mir gefallen haben war der Preis zu hoch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen