Google Currents – der Tablet Reader der etwas anderen, aber besseren Art (inkl. Download)

0
4

Google hat mit Currents eine neue App veröffentlicht, bei der man seine Neuigkeiten z.B. vom Google Reader in einer Art Zeitung durchblättern kann. Auf dem iPad gibt es mit FlipBoard eine ähnliche App, die ich mittlerweile mit Begeisterung nutze. Noch nie war es so schön die Neuigkeiten zu lesen. Erhältlich ist es kostenlos für Android und iOS.

Allerdings ist diese App derzeit nur in den USA verfügbar, aber per Twitter bekam ich von @DeathMetalNexus den Tipp, das man die APK auch schon extrahiert hat und diese App auch hierzulande nutzen kann. Logischerweise ist der bereits enthaltene Content auf US-Seiten begrenzt wie z.B. CNET, AllThingsD, Forbes, Saveur, PBS, Huffington Post usw. aber man ganz einfach eigene RSS Feeds eintragen oder direkt mit dem Google Reader verbinden. Auch eine Google+ Integration ist natürlich mit dabei.

Natürlich habe ich es mir sofort auf sämtlichen Tablets installiert. Kommt zwar noch nicht an Flipboard heran, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Leider ist es bei der ersten Einrichtung etwas mühsam, da man jeden Feed aus dem Google Reader manuell hinzufügen muss und bisher wird Facebook oder Twitter noch nicht unterstützt, aber was noch nicht ist, kann ja noch werden.

Android Market Link: https://market.android.com/details?id=com.google.android.apps.currents (derzeit in Deutschland noch nicht erhältlich)

Direktdownload der APK: http://goo.gl/pQuEG

App Store: http://itunes.apple.com/us/app/google-currents/id459182288


Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here