Google Drive ist online – 5 GB kostenlos für alle

0
3

Keine Ahnung, wie lange Google schon davon spricht aber nun hat die Warterei endlich ein Ende. Vor wenigen Minuten ist Google Drive, der eigene Cloud Service, offiziell online gegangen. So auch bei uns, so das man direkt loslegen kann. Passend dazu gibt es auch gleich die Software für Windows und Mac und natürlich auch eine Android App im Playstore. Für das iPhone bzw. iPad soll die Software in den nächsten Tagen erhältlich sein.

Ich nutze zwar persönlich die Dropbox und habe mir da mittlerweile etwas über 9GB erarbeitet, aber mich reizt einfach die komplette Integration in die ganzen Google Dienste. Egal ob bei Googlemail, Google+ oder aus Apps heraus. Man kann direkt Dateien dort hochladen, teilen (auch ohne Account abrufen), mit mehreren Leuten gleichzeitig an Dateien arbeiten, kommentieren usw.

5GB sind kostenlos, für $2.49 pro Monat bekommt man 25GB und wer gar 100GB benötigt, kann dieses Volumen für $4.99 pro Monat bekommen. Und wem das dann immer noch zu wenig ist, kann bis zu 16TB, ja Terrabyte, bekommen. Kostet dann halt auch $799 im Monat…

Zum Start von Drive erweitert Google auch die Postfächer von aktuell 7,5GB auf dann 10GB. Und das für umme. Innerhalb der nächsten 24 Stunden soll die Erweiterung bei jedem verfügbar sein.

Jetzt wird sich zeigen, ob Google Drive wirklich eine Alternative zu den etablierten darstellt oder eben nicht.

Homepage: https://drive.google.com/

Android App: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.apps.docs

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here