Google Nexus Tablet – ein Phantom nimmt Gestalt an

0
6

Anders kann man es nicht sagen, denn heute wurde so einiges von eben diesem Phantom bekannt. Insider gehen davon mittlerweile aus, das die jetzt geleakten Daten und Fotos echt sind.

Wer jetzt aber einen echten High-End Klopper erwartet, der wird enttäuscht. Dafür war es wohl niemals gedacht. Eher um dort zu räubern, wo z.B. Amazon mit einem Kindle Fire so richtig Geld verdient. Bei den eigentlich etwas lieblos behandelten Einsteiger-Tablets. Aber das ist halt der mit Abstand größte Markt. Oder wie viele Leute kennt ihr, die mal so eben 400 € oder mehr für ein Spielzeug ausgeben wollen?

Technische Daten:

  • Android 4.1 Jelly Bean
  • 7″ IPS Display mit 1280 x 800
  • 1,3 GHz Quad-Core Tegra 3 Prozessor
  • 12 Kern ULP NVIDIA GPU
  • 1 GB RAM
  • 8 GB / 16 GB interner Speicher
  • 1,2 Megapixel Frontkamera
  • WLAN a/b/g/n
  • NFC
  • 9 Stunden Akkulaufzeit


Auf dem Bild erkennt man nicht viel. Halt ein gewöhnliches Tablet, aber es bietet z.B. keine „große“ Kamera, was ja bei einem Tablet sowieso eher selten bis gar nicht genutzt wird. Ansonsten Standard. Aber trotzdem höchst interessant, denn es ist halt ein Google Nexus und man bekommt somit immer die Garantie, das man die jeweil neuesten Updates erhält.

Am 27. Juni startet die diesjährige Googl I/O und da wird es mit Sicherheit vorgestellt und sollte dann Ende Juli in den Verkauf gehen. Und dabei wird es auf den Preis ankommen. Geplant ist für die 8GB Ausführung ein Preis unter $200, für die 16GB unter $250.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here