Google Pixel und Pixel XL – ziemlich geil aber auch ziemlich teuer

google-pixel-banner

Es ist soweit. Google hat heute die beiden neuen Modelle seiner Smartphones vorgestellt. Aus Nexus wird Pixel und es sind wieder zwei geworden. Einmal das Pixel und das Pixel XL. Hier findet ihr alle wichtigen Daten, Infos, Preise und die Verfügbarkeiten zu beiden Neuheiten.

Ehemals unter den Bezeichnungen Nexus Marlin und Sailfish zu finden, werden die Neuen nun der Pixel Serie zugeordnet. Dieses mal aber made by HTC, aber das war wohl nur die zweite Wahl. Eigentlich sollte Huawei die neuen Geräte bauen, aber es gab wohl einen Disput zwischen Huawei und Google bezüglich der Bezeichnung. Google beharrte auf den Schriftzug „made by Google“, was ja eigentlich nicht stimmt. Und da nirgends was vom wirklichen Erbauer zu finden ist, hat man die Kooperation kurzerhand abgelehnt und so trat Google an HTC heran.

Nicht schwer zu erraten ist ebenfalls, dass das Google Pixel das Nexus 5X (Testbericht) beerben wird und das Google Pixel XL das Nexus 6P (Testbericht). Viel neues gibt es ohnehin nicht mehr. Gerade durch die letzten beiden, ungeplanten, großen Vorabveröffentlichungen sind alle Details bekannt. Rein optisch erinnern mich die beiden irgendwie an das Honor 8. Beide Modelle sind optisch und technisch identisch. Die einzigen Unterschiede liegen wegen des größeren Diplay des Pixel XL logischerweise in den Abmessungen und dem Gewicht. Desweiteren hat das XL die höhere 4K Auflösung und den größeren Akku. Ansonsten gibt es mal wieder keine Möglichkeit den Speicher per microSD Speicherkarte zu erweitern. Dafür kann man sich zwischen 32 GB und 128 GB Speicher entscheiden. Und zur Freude vieler, warum auch immer, besitzen beide Pixel eine Headset Buchse. Bei der Kamera hat man tief ins Regal gegriffen. Laut den Experten von DxO ist die Kamera des Pixel mit 89 Punkten die bisher beste überhaupt. In meinen Augen sind die beiden richtig gut, aber schlicht zu teuer. Es wird beiden genauso ergehen wie dem Nexus 5X und dem Nexus 6P. Nur mit riesigen Preisnachlässen wird man überhaupt ein paar Geräte an den Mann bzw. die Frau bringen.

Google Pixel:

  • Android 7.1 Nougatgoogle-pixel-front
  • 5″ AMOLED Display mit 1920 x 1080 Pixel
  • 441 ppi
  • Gorilla Glass 4
  • 2,15 GHz Snapdragon 821 64bit Quad-Core Prozessor
  • Adreno 530 GPU
  • 4 GB RAM
  • 32 / 128 GB interner Speicher
  • 12 Megapixel Kamera mit Laserautofokus
  • 8 Megapixel Frontkamera
  • LTE
  • WLAN 802.11 b/g/n/ac (2,4 GHz / 5 GHz)
  • 2 x 2 MIMO
  • WiFi-Direct
  • Bluetooth 4.2
  • NFC
  • USB Typ-C
  • GPS / GLONASS
  • 3,5 mm Headsetbuchse
  • Fingerabdruckscanner
  • 143,8 x 69,5 x 8,6 mm
  • 143 g
  • 2700 mAh (nicht wechselbar)
  • Schnellladefunktion Fast Charge

Produktseite: store.google.com/pixel_phone

Das Google Pixel ist ab sofort zur Vorbestellung freigeben und wird dann wohl am 20. Oktober 2016 in Schwarz und Silber erhältlich sein. Für die Version mit 32 GB Speicher ruft man stattliche 759 € auf. Für das 128 GB Modell werden 869 € fällig.

Google Pixel XL:

  • 5,5″ AMOLED Display mit 250 x 1440 Pixel
  • 534 ppi
  • 154,7 x 75,7 x 8,6 mm
  • 168 g
  • 3450 mAh (nicht wechselbar)

Produktseite: store.google.com/pixel_phone

Das Google Pixel XL ist ebenfalls ab sofort vorbestellbar und kommt dann ebenfalls am 20. Oktober 2016 in schwarz und Silber. Hier kostet die 32 GB Version 899 € und für das 128 GB Modell überweist man 1009 € an Google.

google-pixel

Video:

Pressemitteilung

[abx product=“34306″ template=“33235″]

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen