HTC Bootloader kann ab sofort geöffnet werden – aber…

Die Unlock Seite von HTC ist ab sofort geöffnet und man kann nun den Bootloader vieler HTC Geräte wie zum Beispiel vom HTC Sensation öffnen. Aktuell ist lediglich ein Unlock für die europäische Version des HTC Sensation möglich, die Besitzer des Evo’s 3D mit Sprint Branding und die Nutzer des Sensation 4G mit T-Mobile sollen folgen.

Wenn man noch kein HTCdev Konto besitzt, muss man sich nur kurz ein Konto anlegen und schon kann es los gehen. Das letzte Woche ausgerollte Android Update muß installiert sein. Hier ist der Link zum Glück um endlich Custom Roms aufspielen zu können: http://www.htcdev.com/bootloader/

Aber eines ist natürlich dabei zu beachten und HTC warnt ausdrücklich davor: Ein möglicher Garantieverlust ist möglich. Benutzerdaten, Apps, SMS und Einstellungen werden vom Smartphone gelöscht. Also eine Sicherung anlegen.

Quelle

*** Update vom 14.09.2011 ***

Ab sofort kann auch das HTC Flyer von seinem gesperrten Bootloader befreit werden.

About Jens G.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen