HTC One M8s – ein etwas aufgebretzeltes One M8 für 2015

HTC One M8s Banner

Nein, kein verspäteter Aprilscherz sondern Realität. HTC hat heute die verbesserte 2015er Version des HTC One M8 (Testbericht) unter der Bezeichnung HTC One M8s vorgestellt. Hier gibt es mal wieder alle wichtigen Daten, Infos und Links zur Neuheit.

Kaum überraschend, dass HTC als Basis das letztjährige One M8 (Testbericht) nimmt. Optisch ist das One M8s absolut nicht vom M8 zu unterscheiden. Aber unter dem schicken Alu-Unibody-Gewand gibt es ein paar zeitgemäße Upgrades. Ein paar davon wie den Prozessor findet man unter anderem auch beim HTC Desire 820 (Testbericht) oder den Akku, der im gerade erst vorgestellten HTC One M9 zum Einsatz kommt. Ansonsten kommt beim 8s ein 64bit Prozessor zum Einsatz und die ungeliebte UltraPixel Kamera wurde gegen eine 13 Megapaixel Dual-Kamera getauscht.

Technische Daten:

  • Android 5.0.2 LollipopHTC One M8s
  • HTC Sense 6.0
  • 5″ Super-LCD 3 Display mit 1920 x 1080 Pixel
  • 441 ppi
  • Gorilla Glass 3
  • 4 x 1,7 GHz + 4 x 1 GHz Snapdragon 615 64bit Octa-Core Prozessor
  • Adreno 330 GPU
  • 2 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • microSD bis 128 GB
  • 13 Megapixel Duo-Kamera mit 1080p Videoaufnahme
  • 5 Megapixel Frontkamera mit 1080p Videoaufnahme
  • Nano-SIM
  • LTE
  • GPS / GLONASS
  • Bluetooth 4.1
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4 und 5 GHz)
  • NFC
  • DLNA
  • IR-Sender
  • Miracast
  • Micro-USB 2.0
  • Stereo-Frontlautsprecher mit HTC BoomSound
  • 146,41 x 70,61 x 9,55 mm
  • 160 g
  • 2840 mAh (nicht wechselbar)

Produktseite: n/a

Ab Mai wird das HTC One 8s in den Farben Glacial Silver, Gunmetal Gray und Amber Gold zum Preis von 499 € erhältlich sein. Wer die Zielgruppe sein soll? Ehrlich gesagt keine Ahnung. Das 2014er M8 ist bereits ab 350 € zu bekommen. Ob sich also 150 € Aufpreis lohnen, muss jeder für sich selber entscheiden. Ich enthalte mich…

Quelle

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen