HTC One M9+ – die Asiaten bekommen ein besseres Topmodell als wir

HTC One M9 Plus Banner

Und es hat Boom gemacht. Dieses mal in Beijing und auch dieses mal hat HTC viele Techies überrascht. Denn kurz nach dem HTC One M9 und dem HTC One E9+ wurde heute noch das HTC One M9+ vorgestellt. Und es bietet einige Extras, die dem M9 fehlen. Hier habe ich alle wichtigen Daten und Infos gesammelt.

Das M9+ basiert eher auf dem E9+ und nicht wie viele vermutet haben auf  dem M9. Überhaupt mutet dieser Release etwas merkwürdig an. In Europa wird uns das One M9 als das Übersmartphone verkauft, dabei ist das M9+ in ein paar Details erheblich besser ausgestattet. Ebenfalls aus Alu besitzt es einen Fingerabdrucksensor unterhalb des Sensors, den viele als Homebutton ansehen. Ist es aber wohl nicht, weil nicht drückbar. Also ein ein reiner Sensor. Anstatt wie beim HTC One Max (Testbericht) genügt es aber den Finger aufzulegen und nicht mehr über den Sensor zu ziehen. Dazu ein Quad-HD Display und nicht nur Full-HD wie beim M9. Und auch bei der doch so hoch gelobten Kamera ist das M9 dem M9+ unterlegen. Denn beim M9+ kommt eine Dual-Kamera zum Einsatz. Das M9 darf nur mit einem Dual-LED-Blitz glänzen. Warum das? Aber noch viel merkwürdiger ist das Statement von HTC bezüglich eines Release außerhalb Chinas.

Technische Daten:

  • Android  5.0 LollipopHTC One M9+_2
  • HTC Sense 7
  • 5,2″ IPS LCD Display mit 2560 x 1440 Pixel
  • 2,2 GHz MediaTek MT6795T 64bit Octa-Core Prozessor
  • 3 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher
  • MicroSD bis 128 GB
  • 20,7 Megapixel Duo-Kamera
  • UltraPixel Frontkamera
  • Stereo-Frontlautsprecher mit HTC BoomSound
  • Fingerabdrucksensor
  • 150,99 x 71,99 x 9,61 mm
  • 2840 mAh (nicht wechselbar)

Produktseite: htc.com/cn/htc-one-m9-plus

Preise oder Termine wurden bislang nicht genannt. Nur das es in den bekannten Farben Silver/Gold, Gold und Gunmetal Grey kommen wird. Wer jetzt schon den Hammer zum Schlachten des Sparschweins geholt hat, kann diesen wieder weglegen. Genau wie das One E9+ wird es das One M9+ wohl nicht zu uns schaffen. Zumindest wurde offiziell von HTC bestätigt, dass man derzeit keine Pläne habe das Gerät außerhalb Chinas auf den Markt zu bringen:

The One M9+ is not currently planned to be released in North America or Europe, where we believe our flagship HTC One M9 is the best choice for blazing fast performance, incredible sound, and network compatibility across the broadest range of operators.

Für uns reicht also das M9, während die Asiaten das bessere M9+ bekommen. WTF???

HTC One M9+_1

Quelle

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

One Comment

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen