HTC One S9 – hier kommt die hausinterne Konkurrenz zum HTC 10

HTC One S9 Banner

Es ist noch gar nicht lange her, da hat HTC und mit dem HTC 10 beglückt. Nun kommt, doch ziemlich überraschend, noch ein HTC One s9 dazu. Hier habe ich alle wichtigen Daten und Infos zusammengestellt.

 

Keine Ahnung, warum beim HTC 10 erst das „One“ weggelassen wird und hier beim S9 plötzlich wieder auftaucht. Überhaupt…warum kommt jetzt noch ein etwas kleineres Modell? Will man damit zwei verschiedene Linien lancieren? Fakt ist, dass es unverkennbar ein HTC ist. Auch gar nicht mal so schlecht ausgestattet, wenn auch eine ganze Ecke schwächer, als das HTC 10. Aber selbst diese abgespeckte Ausstattung dürfte den allerallermeisten mehr als genügen. Stereo-Frontlautsprecher mit dem unvergleichlichen BoomSound und eine Kamera mit optischen Bildstabilisator.

Technische Daten:

  • Android 6.0.1 Marshmallow
  • HTC Sense 8.0
  • 5″ Super-LCD Display mit 1920 x 1080 Pixel
  • 443 ppi
  • Gorilla Glass
  • 2 GHz MediaTek Helio X10 MT6795 64bit Octa-Core Prozessor
  • PowerVR G6200 GPU
  • 2 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • microSD Speicherkarte bis 2 TB
  • 13 Megapixel Kamera mit optischen Bildstabilisator (OIS)
  • 5 Megapixel UltraPixel 2 Frontkamera
  • LTE Cat.4 (150/50 Mbit/s)
  • WLAN 802.11 b/g/n/ac (2,4 GHz / 5 GHz)
  • DLNA
  • Miracast
  • Bluetooth 4.1
  • NFC
  • Micro-USB 2.0
  • GPS / GLONASS
  • Stereo BoomSound Lautsprecher
  • 144,6 x 69,7 x 10,09 mm
  • 158 g
  • 2840 mAh (nicht wechselbar)

Produktseite: htc.com/de/htc-one-s9

Das HTC One S9 kommt ab Mitte Mai 2016 in den Farben Gold on Gold, Gold on Silver und Gunmetal Grey zum Preis von 499 €. Damit eher ein Gerät der Mittelklasse, auch wenn der Preis im ersten Moment zu hoch erscheint. Dieser wird sich aber ganz sicher, ganz schnell in Richtung 399 € oder etwas darüber bewegen. Und dann wird es durchaus interessant.

HTc One S9 Front Back

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen