Das HTC One X ist ja derzeit mit am gefragtesten, was High-End Smartphones angeht. Mittlerweile habe ich mich wieder in dieses Teil verliebt, auch wenn ich streckenweise etwas genervt war (siehe Testbericht). Aber heute kauft man kein Smartphone nur wegen seiner technischen Daten, sondern auch ein wenig wegen seiner Optik. Und da sind grau oder weiß nicht unbedingt jedermanns Geschmack. Wie es scheint, kann man demnächst sein One X mit einerm Cover aufmotzen.

Bisher gibt es diese wohl noch nicht in echt, also live am Objekt, sondern nur als Grafik. Aber darauf kann man eindeutig die Farben Schwarz, Weiß, Blau und Rot erkennen. Wobei man sich jetzt fragen müsste, warum noch einmal weiß? Von theverge kommt die Infos, das es außer den vier zusätzlichen Farben auch noch zwei verschiedene Design geben könnte, was man auf dem Bild nicht wirklich ersehen kann.

Diese Cover werden wohl einfach auf das One X geclipst. Bleibt abzuwarten, ob sich das bewahrheitet und wie das dann rein optisch gemeint ist.

Quelle

*** Update vom 20.04.2012 ***

Es scheint sich wirklich um eine Art Klickcover zu handeln. Sie sind sogar schon im Onlineshop von HTC für 19,99 € gelistet, wie mir unser treuer Leser Peter M. soeben per Mail berichtet:

Und es gibt ein erstes Live Fotos und dieses Teil hat auch in der Realität diese Löcher. Naja…wems gefällt. Glaube kaum, das so etwas bei so einem High-End Smartphone viele Fans finden wird. Die tolle Optik wird dadurch mehr as verschandelt. Oder was meint ihr?

Quelle

1 KOMMENTAR

  1. Bin mir auch nicht so sicher. Vor allem wenn sich da in all den Löchern Schmutz ansammelt. Ob das gut kommt bei einem weissen Body?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here