Gestern sind die ersten Details zum HTC Bliss bekannt geworden und dort konnte man etwas von HTC Sense 3.5 lesen…ja genau…sieht so aus, als ob HTC schon kurz nach erscheinen von Sense 3.0 weiter Hand angelegt hat und schon bald ein weiteres Update bringen wird. Und davon gibt es nun die ersten Screenshots die wirklich schon allein optisch überzeugen können.

Es hat sich einiges getan unter anderem ist die untere Leiste verschwunden und wird links und rechts durch zwei Buttons ersetzt. Links ist der App-Drawer, rechts die Telefonfunktion zu finden. Dadurch hat man ein wenig mehr Platz, denn gerade die Widgets haben eine optische Überarbeitung erfahren. Sie wirken moderner und werden in noch mehr Größen vorhanden sein. Und es gibt neue Widgets.

Der Lockscreen behält seinen Ring, kann aber nun ein bisschen mehr Infos anzeigen und wurde optisch nur dezent angepasst. Auch die Icons und Menüs wirken irgendwie zeitloser und moderner.

Und das Beste…diese Sense Version wird wohl auch auf schwächeren Modellen laufen können. Das HTC Bliss hat einen 800 MHz Prozessor…

Damit könnte HTC nach dem Sense 3.0 Debakel wieder einiges an Boden bei den Nutzern gut machen.

Quelle

*** Update ***

Und hier kommt das erste Video zu HTC Sense 3.5

[youku id=“http://player.youku.com/player.php/sid/XMjk5NTEyMjAw/v.swf“ w=“490″]

Quelle

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here