HTC startet sein Developer-Portal

Bin zwar absolut kein Entwickler, aber vielleicht ein Leser von uns, daher kurz die Info, das HTC heute sein Developer-Portal offiziell gestartet hat. Laut Facebook findet man dort fortan solche Sachen wie das OpenSense SDK für das 3D-Display des EVO 3D (die Tage bei uns im Test), den Stift des HTC Flyer, die Kernel-Quellcodes für die Android Geräte und ganz wichtig…oder auch nicht…wird es dort auch den versprochenen Bootloader-Unlocker geben:

„Hallo Entwickler! Unser Developer-Portal ging heute live! Auf HTCdev.com erhaltet Ihr eine frühe Version des OpenSense SDK für das 3D-Display auf dem EVO 3D, für den Stift des HTC Flyer sowie den Kernel-Quellcode für HTC-Android-Geräte. Mehr wird in Kürze dort bereitgestellt. Auf dieser Website wird in Zukunft auch der Unlocker für den Bootloader veröffentlicht.“

Link: http://htcdev.com/

Quelle

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den „normalen“ Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen:

http://mobi-test.de/uber-uns/

Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen