HTC verbaut einen schwächeren Prozessor im One S als angekündigt

Das HTC One S, ist für Peter und mich die Alternative für all jene, die keinen 4.7″ Klopper mit sich herrum schleppen möchten. Die meisten features, des One X, kann bietet auch das One S. Besonders die tolle Kamera mit der „burst“ Funktion sowie die gute Verarbeitung hat es uns angetan. Nachzulesen in unserem Testbericht (Link). Auch der Prozessor, ein 1,5 GHz Dual-Core, aus dem Hause Qualcomm, sorgte für mächtig Power. Es handelt sich um den S4, die neueste Entwicklung im Bereich Dual-Core. Nun hat das One S aber ein Problem. HTC hat nämlich heimlich still und leise den Prozessor getauscht.


Naja, ganz so stimmt es nicht. Aber zunächst mal etwas grundsätzliches. Viele fahren ja auf hohe Prozessorleistungen ab. Das ist aber totaler Unsinn. Je höher die Taktfrequenz desto höher der Akku-Verbrauch, desto wärmer wird das Gerät, desto weniger lang hält der LED-Bildschirm. Deshalb gehen die Hersteller von Prozessoren dazu über die Architekturen der Prozessoren zu verändern um die Nachteile auszugleichen. Die neuste Version des Qualcomm Snapdragon, der S4 Dual-Core wurde im HTC One S verbaut. Dieser Prozessor taktet mit 1,5 GHz, ist aber leistungsfähiger als sein Vorgänger der S3 mit 1,7 GHz.

Dieser S4 sollte in allen One S verbaut werden und dies wurde zum Start der HTC ONE Serie auch so in den technischen Details von HTC bestätigt. Wie theverge berichtet, hat HTC begonnen, auf einigen Märkten den S4 gegen den schwächeren S3 auszutauschen. Betroffen ist der asiatisch-pazifischen Raum sowie einige Europäische Märkte. In Japan und Korea wird die stärkere (und teurere) S4 Variante einheitlich auf dem Markt bleiben.

Als Grund dafür ist recht simpel. Es ist kein Geheimnis das Qualcomm derzeit Probleme hat, die Nachfrage an ihren Prozessoren, besonders mit dem aufkommen von LTE, zu befriedigen.

HTC sieht das ganze recht pragmatisch, so zumindest ihr Statement gegenüber theverge:

As with many high-demand HTC devices, we always work with our supply chain partners to source models which will allow us to meet customer demand as quickly as possible. In cases where more than one part is used, we ensure the same high bar of quality in the part to provide an equal user experience

Kurz zusammen gefasst, HTC achtet drauf das ihre Lieferanten immer eine Ausweichmöglichkeit parat haben, um den hohen Sandart bei HTC Produkten, auch bei einem Ausfall zu gewährleisten.
Dem Kunden / Käufer ist es egal, solange die Leistung stimmt.

Ob diese stimmt können wir derzeit noch nicht sagen, da wir derzeit kein HTC One S – S3 zur Verfügung haben. Ob Deutschland betroffen sein wird ist derzeit noch ungewiss, achtet beim Kauf auf jeden Fall darauf das ihr die 1,5 GHz Variante erwischt. Denn auf der HTC-Deutschland Seite hat sich bei den Spezifikationen des Prozessors schon etwas getan.

Wir erinnern uns daran das Samsung zu Beginn des Jahres die Prozessoren in ihrem Galaxy S2 ausgetauscht hat. Die Eigenproduktion, der Exynos 4210 mit 1,2 GHz wurde gegen einen zugekauften OMAP 4430 1,2 GHz getauscht und direkt ging der Wiederverkaufswert in den Keller.


Edit 15:45

Soeben kommt die Nachricht, das HTC die Geräte mit dem S3 Prozessor auch in Deutschland verkauft. Beide Geräte also mit dem S4 und dem S3 Prozessor werden parallel verkauft werden. Es liegt an dem Engpass der Prozessoren.

Geräte mit einem S3 können nicht reklamniert werden, zumindest nicht bei HTC. Mann kan die Geräte natürlich beim Händler zurückgeben.

Um zu erkennen welches Gerät man hat, sollte man vor öffnen der Box auf die Typenbezeichnung achten.
Die Geräte mit dem 1,7GHz Snapdragon S3 tragen die Typenbezeichnung „Ville C“.

HTC selber sieht übrigens keinen Nachteil bezüglich der unterschiedlichen prozessoren.

About Markus

Seit Jahren tummel ich mich in der mobile-gadget Szene und wenn ein neues Produkt auf den Markt kommt, muss ich es haben. Als Peter mir die Idee eines eigenen „Newsblog“ vortrug, war ich natürlich begeistert. Innerhalb kürzester Zeit haben wir mobi-test.de aus dem Boden gestampft. Folgen könnt ihr mir auf Twitter oder ihr schaut auf meinem privaten Blog, emmtee.de vorbei .

12 comments

  1. Taktraten im MHz Bereich wären doch sehr schwach für ein neues Smartphone. Tippe hier mal auf Tippfehler.

  2. Die S3 sind für China gedacht und Deutsche Kunden können ihr Gerät sollten sie einen S3 haben umtauschen.

    • Woher hast du das denn? Es gibt derzeit von Seiten HTC keine Stellungnahme und das die Geräte umgetauscht werden können ist steht bisher nicht fest, geschweige denn wurde angeregt, da HTC auf dem Standpunkt steht, dass kein Nachteil für die Nutzer entsteht…

      • Dein halbwissen ist ja schon bekannt .Die Ausage kommt von Htc Deutschland ruf doch einfach mal die Hotline an.Eine bessere Recherche wäre wohl auch mal angebracht’das Thema ging gestern schon durch die Forenwelten.

        • 1. Die Geräte werden sehr wohl in Deutschland verkauft und nicht in China wie du fälschlicherweise geschrieben hast.

          2. Es gibt von Seiten HTC keine Möglichkeit des Austausches eines Gerätes. Einzige Chance über den Anbieter.

          3. Die Bezeichnung für die S3-Seräte lautet ville c. Kann somit schon vor öffnen der Box erkannt und ggf. reklamiert werden. Aber wie gesagt nur beim Anbieter.Nun kurz zu deinen Foren. Das sind  die Orte an denen in 122 Worten versucht wird News zu schruppen die an inhaltsleer kaum zu übertreffen sind?  

          Nochmal auf mein Halbwissen zurück zu kommen, hast recht, im Vergleich zu deinem „Nichtwissen“ ist es beachtlich…denn jede Aussage die du bisher getroffen hast ist nachweislich falsch…

          • Nur als Beispiel schau mal bei der PC Games Hardware rein,aber ich weiß ihr seit die Großen und mischt die Szene auf.
            Zu deinen Halbwissen da weiß ja Google mehr wie du.
            Es gibt ja bekanntlich ein Lied… das ist alles nur geklaut…

          • Zum letzten mal, ließ du Foren, Google oder die PC Games – alles der selbe schrott. Du weißt nichts aber auch garnichts. Ich hingegen halte mich an HTC und veröffentliche das ich von HTC persönlich erfahren habe. 

            Nochmal, du behauptest das das One-S mit 1.7 GHz nur für china bestimmt ist, hast du aus irgendeiner lächerlichen News. Falsch. Erscheint parallel in Deutschland.

            Ich habe mal einige persönliche Beleidigungen aus deinen Kommentaren gelöscht. Beim nächsten mal geht der komentar direkt in den Spamordner

          • Wie arm du bist wo hab ich beleidigt und wenn du meinst du hast Kontakte zu Htc vlt zu einer Putzfrau da.Ich habe lediglich gesagt das es für China gedacht war .
            Aber es ist ja von dir bekannt Leute das Wort im Mund umzudrehen oder der Allwissende bist.
            So das kann dann gerne in den Spamordener es wird aber von meiner Seite ein Screenshot erstellt dieser kommt dann bei den sogenannten Schrottseiten zur Betrachtung damit Mann mal deine Seriösität sieht.
            Denn deine Post sind besser als die Witze von der Bild.

          • So langsam reicht es aber. Niemand, muss sich derart angehen lassen. Wenn du der Beste bist, dann freue dich und vermeide solche Looser Seiten wie unsere. Würde mich freuen.

          • Typisch ich bin keinen angegangen aber ihr seit ja die Besten wie immer halt aber Hochmut kommt vor den Fall Herr W…z

          • Bin mal gespannt wie lange der Post stehen bleibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen