Huawei Ascend P7 – schick, schmal und gar nicht mal so teuer

Huawei Ascend P7 BannerSeit einiger Zeit macht sich das Huawei Ascend P7 durch diverse Leaks in den bekannten Blogs breit. Nun ist es offiziell vorgestellt worden. Schick, schön dünn und viel drin und das ganze für 419 €. Klingt sehr verlockend und vielleicht klappt es ja  dieses mal mit einem Verkaufsschlager. Hier findet ihr alle wichtige Daten und Infos.

Der kleinere Bruder, das Huawei Ascend P7 Mini, findet so langsam seinen Weg in die Regale der Händler und nun schiebt Huawei den Nachfolger des ziemlich beeindruckenden Ascend P6 (Testbericht) ins Rennen. Optisch hat es vom P6 einiges mit auf den Weg bekommen wie z.B. die flache Bauweise. Vor Kratzer jeder Art soll Gorilla Glass 3 auf dem Display und der Rückseite schützen. Der Rahmen ist aus Aluminium gefertigt. Das Innenleben kann sich ebenfalls sehen lassen. Ganz neu ist eine Funktion, die durch zweimaligen drücken der Leiser-Taste die Kamera aus dem Standby startet und direkt ein Foto macht. Und wenn der Akku auf 10% abfällt aktiviert man den „Ultra-Power-Saving-Mode“, der einem dann noch 3 Stunden Erreichbarkeit ermöglichen soll.

Technische Daten:

  • Android 4.4.2 KitKatHUA_Ascend_P7_black_side
  • Emotion UI 2.3
  • 5″ In-cell TFT-Display mit 1920 x 1080 Pixel
  • Gorilla Glass 3 (Display und Rückseite)
  • 445 ppi
  • 1,8 GHz HiSilicon Kirin 910T Quad-Core Prozessor
  • Mali 450 MP GPU
  • 2 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • microSD bis 32 GB
  • 13 Megapixel Kamera mit LED-Blitz
  • 8 Megapixel Frontkamera
  • LTE Cat.4
  • WLAN 802.11 b/g/n
  • Bluetooth 4.0
  • DLNA
  • NFC
  • GPS / GLONASS
  • 139,8 x 68,8 x 6,5 mm
  • 124 g
  • 2500 mAh

Produktseite: http://www.huaweidevices.de/ascend-p7

Ab Juni 2014 ist es zum Preis von 419 € in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich und ich werde es ganz sicher testen.

 

Hands-On:

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen