Huawei Fit – ein wasserdichter Fitnesstracker

huawei-fit-banner

Gestern wurde in München nicht nur das Huawei Mate 9 vorgestellt, sondern auch der Huawei Fit. Einem stylischen Fitnesstracker, der viel bietet, aber nicht unbedingt günstig. Hier findet ihr alle wichtigen Daten, Infos, Preise und die Verfügbarkeit zu dieser Neuheit.



Im Moment bin ich mit meiner Asus VivoWatch sehr glücklich. Man sieht ihr nicht an, dass es sich um einen Tracker handelt und entgegen alles Trends ist sie noch eckig. Der Huawei Fit ist zwar rund, aber nicht weniger schick. Zumal er Aktivitäten wie joggen oder den Schlaf automatisch aufzeichnen soll. Ein riesiger Vorteil gegenüber vielen anderen Trackern, die ich bislang so getestet habe. Getrackt werden Strecke, Kalorienverbrauch, Zeit, Schrittzahl, Puls und Fettverbrennung. Gerade für Läufer dürfte interessant sein, dass die App diverse Trainingsprogramme für Strecken von 5 km, 10 km, Halbmarathon und einem kompletten Marathon beinhaltet. Passend dazu liefert die App dann auch Infos zur Sauerstoffaufnahme, der Erholungszeit und das Trainingsergebnis. Erfreulich auch, dass sich die Huawei App mit Google Fit, UP by Jawbone oder MyFitnessPal synchronisiert und Benachrichtigungen von Apps auf den Tracker schickt. Den Pulsmesser kann man manuell auslösen, aber auch automatisch während eines Trainings oder fortlaufend über den ganzen Tag messen lassen. Geht die Frequenz über einen eingestellten Wert, fängt es an zu vibrieren. Das Gehäuse besteht aus Aluminium mit wechselbaren Bändern und ist bis zu 50 m wasserdicht. Der Akku soll bis zu 6 Tage halten. Leider fehlt ein GPS-Modul.

Technische Daten:

  • Android und iOS
  • 1,04″ LCD Display mit 208 x 208 Pixel
  • 6 Achsen-Sensor
  • Schlaftracker
  • Pulsmesser
  • Bluetooth 4.2
  • 50 m wasserdicht
  • 39,5 x 9,99 mm
  • 35 g
  • 80 mAh

Produktseite: n/a

Der Huawei Fit ist ab Ende November 2016 zum Preis von 149 € in den Kombinationen Farben Titanium Grey mit schwarzem Sportband und Moonlight Silver mit orangenem Sportband im deutschen Handel erhältlich. Ob das Modell mit dem blauen Armband bei uns erhältlich sein wird, ist derzeit leider nicht bekannt.

Auf jeden Fall werde ich den Tracker testen.

huawei-fit-farben

Pressemitteilung


About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen