Im Test – der Callstel 5in1-Speicheradapter für das iPhone und iPad von Pearl

Dieser Testbericht entstand eher zufällig und aus einer ganz alltäglichen Not heraus. Man ist im Urlaub und plötzlich wird der Speicherplatz in der Digitalkamera knapp. Allerdings möchte man auch nichts löschen. Also was tun? Wer ein iPad oder iPhone zu Hand hat und diesen Callstel 5in1 Adapter ist jetzt fein raus. Denn mit ihm kann man die Bilder oder Videos von einer Speicherkarte auf das iDevice importieren. Ob das wirklich funktioniert habe ich ausprobiert.

//
//

Die üppige Verpackung beinhaltet nichts weiter als viel Luft, eine Kurzanleitung und den Adapter.

Callstel 5in1-Speicheradapter für iPad (1)Mit 54 x 41 x 14 mm und 22 g Gewicht fällt es nicht wirklich auf. Die Verarbeitung ist ganz ok. Es wird zwar eine Kappe zum Schutz des Anschlusses mitgeliefert, aber so wirklich halten tut er bei mir nicht. Ich habe ihn bereits verloren.

Anschlüsse:

  • USB
  • SD/SDHC/MMC
  • micro SD/SDHC/Transflash
  • Memory Stick (MS/MSD/MSP/MSPD)
  • Memory Stick Micro (M2)

Der Anschluss sitzt bombenfest und rastet gut hörbar ein. Danach nimmt man einfach die Speicherkarte aus der Digitalkamera, steckt sie in den passenden Schlitz des Adapters und schon erscheinen die darauf befindlichen Fotos und Videos. Mit dabei zwei Buttons zum Importieren oder Löschen. Ein Klick darauf und schon werden die Dateien übertragen. Zu finden sind die dann in der Galerie. Aber es funktioniert nur der Import von Bild- und Videodateien, die das iPhone oder iPad direkt unterstützen. Zudem werden auch keine Dateien aus selbst erstellten Unterordnern angezeigt.

Callstel 5in1-Speicheradapter für iPad (9)

Was extra erwähnt wird, ist die Möglichkeit auch USB Tastaturen anzuschließen und zu nutzen. Leider konnte ich das in Ermangelung einer externen Tastatur nicht ausprobieren. Aber man kann an diese USB Buchse z.B. auch ein Ladegerät anschließen und sein iDevice darüber laden wenn man sein Ladegerät nicht zu Hand hat. Dafür muss man lediglich den unten rechts angebrachten Schalter vom Card-Reader-Modus in den USB-Modus umschalten. Leider befindet sich an diesem Schalter keinerlei Beschriftung, so dass man rumprobieren muss. Aber nach rechts bedeutet wohl der Speicherkartemodus und links der USB-Modus.

Was leider nicht funktioniert, ist die Anzeige oder das Abspielen von Fotos und Videos von externen Festplatten, USB Sticks oder eben Speicherkarten. Wäre für mich persönlich ein äußerst interessantes Einsatzgebiet gewesen. So könnte ich meinen Kindern diverse Filme auf eine Speicherkarte kopieren und von dort schauen lassen. Spart massig Platz. Geht halt leider nicht. Ebenfalls nicht möglich ist, ist eine Datenübertragung vom iDevice auf so einen Speicher oder andersherum. Daher kann man so ein iDevice nicht als großen USB-Stick missbrauchen.

Für 14,90 € ist der Adapter käuflich zu erwerben und weil er genau das tut, was er verspricht und der Preis gegenüber dem original Apple Adapter um mehr als 50% niedriger liegt, gibt es unser Gütesiegel.

Produktseite: http://www.pearl.de/a-HZ1997-4046.shtml

Denselben Adapter, allerdings „nur“ 4in1 gibt es bei Pearl auch schon für den neuen Lightning-Anschluss -> Link

mobi-test.de-Gütesiegel-300x300

[abx product=“33323″ template=“33235″]

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den „normalen“ Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen:

http://mobi-test.de/uber-uns/

Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

4 comments

  1. Hopla, habe einen gekauft, … Und kommt det text: Wird nicht von Apple unterstuetz“. Was machen ? Viele grusse von Claus.

    • Da erscheint bei mir auch öfter mal. Egal ob iPad oder iPhone. Bisher hat es dann geholfen, erst den Adapter einzustecken und dann erst die Speicherkarte, beim nächsten mal hilft es, wenn beide zusammen noch einmal verbunden werden.

  2. Ich habe mir den Callstel Lighning ConnectionKit 5in1 von Perl geholt, aber funktionieren tut der nicht. Das iPad und das Iphone6 erkennt den Adpater, allerdings erscheint die Meldung, daß das Gerät nicht unterstützt wird. Und genauso verhält es sich dann auch. Das bedeutet für mich, Geld rausgeworfen, Original besorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen