[Indiegogo Projekt] CulCharge – die kleinste 3-in-1 PowerBank für den Schlüsselbund

CulCharge Banner

Ich gestehe, dass ich irgendwie einen Narren an den neuen ultraportablen Notfallakkus gefressen habe. Seit kurzem laufe ich ja mit einem Raikko Accupak 2500 Wallet im Protemonnaie herum. Trotzdem bin ich weiterhin auf der Suche nach einer noch kleineren Powerbank und habe euch daher auch das Indiegogo Projekt „BOLD Knot“ vorgestellt, welches ich ebenfalls unterstützt habe. Mit 700 mAh ist der halt wirklich nur für den absoluten Notfall gedacht. Besser wären doch 1000 mAh und da gibt es jetzt bei Indiegogo ein passendes neues Projekt. Nennt sich CulCharge und ist klein genug, um ebenfalls am Schlüsselbund getragen zu werden.

Gerade seit dem Dauertest des  LG G Flex 2 (Testbericht) und Samsung Galaxy Note 4 (Testbericht) weiß ich solche ultrakompakten Akku zu schätzen. Und der CulCharge könnte vielleicht noch einen Ticken flexibler sein, als der BoltKnot. Denn der schicke Knoten kann euer Handy nur laden. Mehr nicht. Der CulCharge hingegen kann auch noch euer Smartphone oder Tablet mit einem PC verbinden, um Dateien zu übertragen. Also braucht man auch keine USB Sticks mehr mit sich herumschleppen, wenn man mal schnell ein paar Dateien von A nach B transportieren möchte oder unterwegs mal an die Dateien auf dem mobilen Begleiter zugreifen muss. Dabei die der CulCharge wirklich sehr kompakt geraten und mit 1000 mAh bekommt man noch mal etwas mehr Luft zum Atmen im Gegensatz zum 30% kleineren BoltKnot. Zu betonen ist, dass in dem Akku diverse Schutzmechanismen gegen Über- und Unterspannung, Kurzschluss und Überhitzung vorhanden sind. Den Notakku gibt es in einer Mikro-USB und einer mit MFI Lizenz von Apple versehenen Lightning Ausführung, so dass auch alle iDevices  unterstützt werden.CulCharge_2

Technische Daten:

  • LiPo mit 1000 mAh
  • max. Output 5V / 1A
  • max. Input 5V / 1A
  • 55 x 30 x 20 mm
  • 38 g

So gut Idee auch ist, sehe ich einen kleines Problem. Und zwar, dass der jeweilige Stecker immer aus dem Gehäuse schaut. Er könnte z.B. abbrechen oder anderweitig verschleißen. So ein Schiebemechanismus wäre vielleicht eine Lösung. Sokönnte der Stecker bei Nichtgebrauch im Gehäuse verschwinden und wäre geschützt.

Das Ziel von $60.000 hat das pfiffige Ding schon nach wenigen Tagen erreicht und steht aktuell bei knapp $80.000. Für $27 bekommt man derzeit die Mikro-USB Ausführung und für $36 die mit einem Lightningstecker. Wer beides braucht, kann ein Set für $49 bekommen. Etwas seltsam ist das mit  den Versandkosten. Bei den Perks wird der „Preis + Versand“ gezeigt. In Details jedes Perks aber „Versand nach: weltweit“ gezeigt. Ich habe den Machern eine Mail geschickt, um diese Frage zu klären. Ich gehe aber davon aus, dass der Versand wirklich inklusive ist. Allerdings muss man sich dann trotzdem noch bis Dezember 2015 gedulden. Denn das ist der angepeilte Zeitraum für den Versand. So ist das halt bei Croudfunding. Erst einmal wird Geld eingesammelt und dann beginnt die Produktion. Also ich bin dabei und habe dieses Projekt unterstützt. Werdet ihr es auch tun? Übrigens kann man bei Indiegogo auch per PayPal zahlen. Ein riesiger Vorteil gegenüber Kickstarter.

Indiegogo Projektseite: CulCharge – The Smallest Wearable 3-in-1 PowerBank

CulCharge_1

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen