Apple hat die erste Beta-Version von iOS 5.0.1 für Entwickler veröffentlicht. Das ging schnell und Apple reagiert damit auf die bekannten Probleme von iOS 5.

Über bekannte Probleme in iOS 5 haben wir berichtet und nun hat Apple reagiert und ein Update für Entwickler zur Verfügung gestellt. Zudem werden die Multitasking-Gesten auf dem ersten iPad frei geschaltet.

Das Update steht für das  iPhone, iPod Touch and iPad bereit. Kann man nur hoffen, dass Apple mit diesem Update die Akku-Probleme beim iPhone 4S behoben hat. Wann diese Version für alle zur Verfügung steht, ist nicht bekannt.

Changelog:

  • Fixes bugs affecting battery life
  • Adds Multitasking Gestures for original iPad
  • Resolves bugs with Documents in the Cloud
  • Improves voice recognition for Australian users using dictation
  • Contains security improvements

Das Problem beim iPad 2 mit dem Smartcover ist mit dieser Version auch Geschichte.

Hier geht es zum Download der Entwickler Version: http://developer.apple.com/ 

Übrigens kann man diese Version ebenfalls mit dem Semi-Tethered Jailbreak schon jailbreaken.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here