Jelly Beans Statue erreicht das Google Hauptquartier

Es ist ja mittlerweile Tradition das man bei Google kurz vor dem Release einer neuen Android Version eine entsprechende Statue auf die Wiese des Hauptquartiers platziert. So auch gestern, als ein mit Jelly Beans gefüllter Androide den Rasen betrat. Seite an Seite mit Gingerbread, Ice Cream Sandwich, Honeycomb und den Anderen…

 

Man erwartet im Moscone West Center in San Francisco die Vorstellung von Jelly Bean aka Android 4.1 in den kommenden Tagen, vielleicht sogar schon heute Abend auf der ersten Keynote zur diesjährigen Google I/O, bei der man auch die Präsentation des hauseigenen Nexus Tablet made by ASUS erwartet.

Und wer sich ab 18:30 Uhr unserer Zeit den Livestream anschauen möchte, bitte hier entlang -> Link


Quelle

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

One comment

  1. sieht echt geil aus 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen