Lenovo Yoga Tab 3 und Tab 3 Pro – zwei Tablets für Einsteiger und eins für Kinofans

Lenovo Tab 3 Pro Banner

Eigentlich sehe ich Tablets angesichts der aufkommen Phablets jenseits der 5,5″ als aussterbende Rasse. Zumindest für den Privatgebrauch. Trotzdem gibt es auf der IFA 2015 die ein oder andere interessante Neuheit. Wie z.B. die neue Yoga Tab 3 Serie, die in den Größen 8″ bis 10″ kommt und einer Pro Variante, die zudem noch über einen ziemlich imposanten Beamer verfügt.

 

Die beiden Yoga Tab 3 Modelle sind eher als klassische Einsteigertablets zu sehen. Von der Ausstattung her glänzen sie, bis auf den Akku, nicht so wirklich. Das Yoga Tab 3 Pro dagegen schon eher, denn mit dem eingebauten Beamer kann man schon mal Heimkino veranstalten und mit dem dicken Akku auch mal über längere Zeit ohne Steckdose auskommen. Alle drei sind sowohl als WiFi-Only oder auch mit LTE zu haben. Die „AnyPen“-Funktion unterstützt bei allen drei Modellen die Stifteingabe mit allem, was irgendwie nach Stift aussieht. Es kann also zur Not auch mal ein Bleistift oder Kuli zum Einsatz kommen. Geblieben ist der geniale Klappfuß, der es ermöglicht das Tablet in jeder gewünschten Position zu halten. Zum lesen dient dieser Wulst als Griff. Klingt zunächst unpraktisch, hat sich aber im Dauertest des ersten Yoga Tablet 8 (Testbericht) als ungemein praktisch erwiesen. Insgesamt gibt es 4 Möglichkeiten. Flach liegend, leicht aufgestellt, stehend und durch das Loch auch mal hängend wie ein Bild.

Lenovo Yoga Tab 3 8:

  • Android 5.1.1 LollipopLenovo YOGA TAB 3 8
  • 8″ IPS Display mit 1280 x 800 Pixel
  • 189 ppi
  • 1,3 GHz Snapdragon 210 Quad-Core Prozessor
  • 1 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • microSD bis 200 GB
  • 8 Megapixel rotierbare Kamera
  • LTE Cat.4
  • WLAN 802.11 b/g/n
  • Bluetooth 4.0 LE
  • Miracast
  • Stereo-Frontlautsprecher mit Dolby Atmos 3D Surround Sound
  • GPS / GLONASS
  • 210 x 146 x 7 mm
  • 472 g
  • 6200 mAh

Produktseite: lenovo.com/de/yoga-tab-3

Das Yoga Tab 3 8 ist ab Mitte September zum Preis von 199 € erhältlich. Der Preis für die LTE Variante ist derzeit nicht bekannt.

Lenovo Yoga Tab 3 10:

  • 10,1″ IPS Display mit 1280 x 800 Pixel
  • 149 ppi
  • 253 x 185 x 9,5 mm
  • 665 g
  • 8400 mAh

Produktseite: lenovo.com/de/yoga-tab-3

Das Yoga Tab 3 10 ist ab Ende Oktober zum Preis von 249 € erhältlich. Auch hier gibt es noch keine Preis für das LTE Modell.

Video:

Lenovo Yoga Tab 3 Pro:

  • 10,1″ IPS Display mit 2560 x 1600 PixelLenovo Yoga Tab 3 Pro
  • 299 ppi
  • 2,24 GHz Intel Atom X5-Z8500 64bit Quad-Core Prozessor
  • 2 GB RAM
  • 16 / 32 GB interner Speicher
  • 13 Megapixel Kamera
  • 5 Megapixel Frontkamera
  • WLAN 802.11 a/b/g/n/ac
  • Projektor bis 70″
  • 4 JBL Frontlautsprecher mit Dolby Atmos 3D Surround Sound
  • Spritzwassergeschützt nach IP21
  • 247 x 179 x 9,2 mm
  • 665 g
  • 10200 mAh
  • Fast Charge Support

Produktseite: lenovo.com/de/yoga-tab-3-pro

Das Yoga Tab 3 Pro wird ebenfalls ab Ende Oktober für 499 € erhätlich sein, wobei es auch hier noch keinen Preis für die Ausführung mit LTE gibt.

 

Video:

Pressemitteilung

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen