LG G Pad II 8.0 – Einsteigertablet mit vollwertigen USB und Stylus

LG G Pad II Banner

Ziemlich genau 2 Jahre ist es nun her, als die Koreaner mit dem LG G Pad 8.3 (Testbericht) ein echtes Kracher-Tablet vorgestellt haben. Lange Zeit war es neben den deutlich teureren Samsung und Sony Xperia Tablets ein absoluter Preis/Leistungs Hit. Aber dann kam nichts mehr dergleichen. Stattdessen die kleineren Brüder LG G Pad 8.0 und jetzt das LG G Pad II 8.0.


Im Gegensatz zum Vorgänger LG G Pad 8.0 hat sich beim LGV498 nicht viel verändert. Optisch nahezu identisch ist es etwas dünner geworden, hat 500 MB mehr RAM, mit 32 GB die doppelte Kapazität was es an Verbesserungen auch schon war. Nicht einmal der Prozessor wurde erneuert, so dass im Inneren immer noch ein, mittlerweile überholter, Snapdragon 400 werkelt. Das der Stylus, also der mitgelieferte Eingabestift, verschlankt wurde, verliert sich fast in der Tristesse. Genauso dass dieses Android Tablet über einen vollwertigen USB Anschluss z.B. für USB-Sticks besitzt.

Technische Daten:LG G Pad II_2

  • Android 5.0 Lollipop
  • LG UX
  • 8″ IPS Display mit 1280 x 800 Pixel
  • 203 ppi
  • Gorilla Glas 3
  • 1,2 GHz Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor
  • Adreno 305 GPU
  • 1,5 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher
  • microSD bis 128 GB
  • 5 Megapixel Kamera
  • 2 Megapixel Frontkamera
  • USB 2.0
  • Micro-USB 2.0
  • WLAN 802.11 b/g/n
  • Bluetooth 4.0 LE
  • GPS
  • Stylus
  • 210,8 x 124,2 x 8.95 mm
  • 347 g
  • 4200 mAh (nicht wechselbar)

Produktseite: lge.co.kr/LGV498

Ob dieses Tablet auch zu uns kommt, ist sehr wahrscheinlich. Allerdings gibt es derzeit noch keinerlei Informationen über die Verfügbarkeit oder den Preis. Ich vermute mal aber in die Richtung 200 € oder etwas darunter. Mehr wäre ich auch nicht bereit zu bezahlen, denn es ist absehbar, wann man mit dieser Ausstattung an die Leistunggrenze stoßen wird. Es ist wie bei den einfachen Laptops. Für Office ausreichend, mehr aber auch nicht. Vielleicht hat man bei LG auch erkannt, dass Android Tablets eine aussterbende Art sind und/oder man gegen das iPad nicht ankommt.

LG G Pad II_1

 

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen