LG G4 Banner

Plötzlich und unerwartet kam es über mich, das LG G4. Mit dem brauen Lederrücken kann es wirklich entzücken, aber viel mehr bin ich an der Technik interessiert. Denn in der nunmehr vierten Auflage hat LG bei seinem Topmodell noch mal kräftig nachgelegt. Mal sehen, wie es sich bei mir im Dauertest schlägt und wie immer gibt es hier in der Übersicht alle wichtigen Daten und Infos zum Kandidaten.

Das LG G3 (Testbericht) ist nach wie vor ein begehrtes Smartphone, was auch kein Wunder ist. Technisch immer noch ganz vorne mit dabei, liegt es mit derzeit rund 350 € preislich in einer Region, die viele als persönliche Schmerzgrenze bezeichnen. Wer das neue LG G4 haben will, wird natürlich mehr hinlegen müssen, aber dafür bekommt man das derzeit superste überhaupt. So zumindest die Lobeshymnen der Präsentatoren. Als dann das erste Bild des G4 in seiner vollen Pracht gezeigt wurde, habe ich ungläubig mein LG Flex 2 (Testbericht) angeschaut, welches ich zu dieser Zeit im Dauertest hatte. Denn auch das G4 ist leicht gebogen, hat also das Curved-Design. Zwar nicht so sehr wie das Flex 2, aber deutlich sichtbar. Rein technisch spielt es ganz locker in der Topliga um das Samsung Galaxy S6 und HTC One M9 mit. Bei der Optik geht LG nach wie vor seinen eigenen Weg mit den auf der Rückseite befindlichen Tasten.

Mit dem LG G4 wird auch die neue Version 4.0 der LG UX einführen, welche uns den Alltag mit dem Smartphone erleichtern soll. So sammelt “Smart Board” alle relevanten Infos aus dem Kalender, LG Health usw. in einem Widget. Klingt irgendwie nach einem Akkufresser. Dazu wurden die Galerie, Kalender und noch vieles mehr überarbeitet und noch weiter optimiert. Und natürlich folgt auch LG dem Trend und möbelt die Kamera mit neuer Technik und Funktionen auf. Neu ist z.B. die optische Bildstabilisierung 2.0, welche durch 3 Achsen (bislang 2 Achsen) noch schneller und besser arbeiten soll, als alles bisher dagewesene. Softwareseitig gibt es auch einiges Neues wie “Gesture Interval Shot”, bei der mit einmal auslösen gleich 4 Selfies hintereinander gemacht werden und man sich das Beste aussuchen kann. Das alles werde ich in den nächsten Tagen und Wochen gründlich ausprobieren.

Übersicht:

Teil 1 – Unboxing und Erster Eindruck
Teil 2 – Betriebssystem, Apps und Performance
Teil 3 – Display, Kamera und Akku
Teil 4 – Klang, Konnektivität und Fazit

Technische Daten:

  • Android 5.1 LollipopLG G4_2
  • LG UX 4.0
  • 5,5″ IPS Curved Quantum Display mit 2560 x 1440 Pixel
  • 538 ppi
  • Gorilla Glass 3
  • 6 x 2 GHz Snapdragon 808 64bit Hexa-Core Prozessor
  • Adreno 418 GPU
  • 3 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher
  • MicroSD bis 2 TB
  • 16 Megapixel Kamera mit Laser-Autofokus und OIS 2.0
  • 8 Megapixel Frontkamera
  • LTE Cat.6 mit VoLTE
  • WLAN 802.11 b/g/n/ac (2,4 GHz / 5 GHz)
  • Bluetooth 4.1 LE
  • NFC
  • GPS
  • DLNA
  • Infrarot
  • 148,9 x 76,1 x 6,3 – 9,8 mm
  • 155,9 g
  • 3000 mAh (wechselbar)
  • Quick Charge 2.0

Produktseite: lg.com/de/G4

Ausführliche deutsche Bedienungsanleitung: lg.com/de/manual

Derzeit gibt es das LG G4 in sechs Varianten. Drei davon mit dem Lederrücken in schwarz, braun und rot. Dazu noch drei mit dem Backcover aus Kunststoff in Metallic-Silber, Metallic-Gold und Metallic -Weiß. Egal ob Leder oder Kunststoff. Preislich liegen sie alle aktuell um die 560 €.

Offizielles Video:

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen