LG G4 Stylus und LG G4c – zwei ungleiche Brüder für das neueste Topmodell

LG G4 Stylus und LG G4c Banner

Erst gestern hat LG den weltweiten Verkaufsstart des neuen Topmodells LG G4 verkündet, da schiebt man direkt noch mal zwei Ableger hinterher. Das LG G4 Stylus möchte mit einem Stift punkten und das LG G4c allen gefallen, denen Phablets immer noch zu groß ausfallen. Leider gilt bei beiden das Motto mehr Schein als Sein. Hier findet ihr alle wichtigen Daten und Infos zu den beiden ungleichen Halbbrüdern.

Die Bezeichnungen kommen nicht von ungefähr. So bringt das G4 Stylus einen eingebauten Stift „Rubberdium“ Stylus“ mit und könnte damit dem Klassenprimus Samsung Galaxy Note 4 (Testbericht) Konkurrenz machen. Wer auf die Kameraauflösung wert legt, muss sich beim G4 Stylus zwischen einer LTE und der 3G Version entscheiden. Beim Modell mit LTE bekommt man 13 Megapixel und bei der 3G Variante derer 8. Keine Ahnung, was sich die Hersteller bei solchen unterschiedlichen Bestückungen versprechen. Ich finde es totalen Quatsch.

Zumindest auf den ersten flüchtigen Blick. Beim G4c könnte das „c“ für Compact stehen, denn rein optisch sieht es dem LG G4 sehr ähnlich, nur eben ein bisschen kleiner. Beim Vergleich der Daten wird aber leider eines ganz schnell klar. Mit dem LG G4 haben beide eigentlich nur den Namen, ein paar Funktionen wie die neue Selfie Cam, Glance View, Knock Code und Teile des Designs gemeinsam. Das wars aber auch schon. Der Rest ist leider nur Mittelklasse. „Nur“ HD Displays, kleine Prozesssoren, wenig RAM, wenig Speicher.

LG G4 Stylus:

  • Android 5.0 LollipopLG G4 Stylus
  • 5,7″ IPS HD Display mit 1280 x 720 Pixel
  • 258 ppi
  • 1,2 GHz Snapdragon 410 Quad-Core Prozessor
  • 8 GB interner Speicher
  • 1 GB RAM
  • microSD bis 2 TB
  • 13 Megapixel Kamera mit Laser-Autofokus (LTE)
  • 8 Megapixel Kamera mit Laser-Autofokus (3G)
  • 5 Megapixel Frontkamera
  • LTE
  • WLAN 802.11 a/b/g/n
  • Bluetooth 4.1
  • NFC
  • GPS / Glonass
  • 154,3 x 79,2 x 9,6 mm
  • 163 g
  • 3000 mAh (wechselbar)

Produktseite: n/A

Es kommt laut LG „in  den nächsten Wochen“ in den Farben Metallic Gold, Metallic Silber oder Keramik Weiß für 349 € in den Handel.

LG G4c:

  • Android 5.0 LollipopLG G4 G4c
  • 5″ IPS HD Display mit 1280 x 720 Pixel
  • 294 ppi
  • 1,2 GHz Snapdragon 410 Quad-Core Prozessor
  • 8 GB interner Speicher
  • 1 GB RAM
  • microSD bis 2 TB
  • 8 Megapixel Kamera mit Laser-Autofokus
  • 5 Megapixel Frontkamera
  • LTE
  • WLAN 802.11 a/b/g/n
  • Bluetooth 4.1
  • NFC
  • GPS / Glonass
  • 139,7 x 69,8 x 10,2 mm
  • 136 g
  • 2540 mAh (wechselbar)

Produktseite: n/A

Es dieses soll „in  den nächsten Wochen“ in den Farben Metallic Gold, Metallic Silber oder Keramik Weiß für 249 € in den Regalen der Händler stehen.

Pressemitteilung

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen