LG G6 DIVA – nix mehr modular sondern wasserdicht

Es geht endlich so richtig los. Die Rede ist von den wichtigen Neuerscheinungen zum MWC 2017. Dem LG G6 wurden ja zuletzt schon vorab alle Geheimnisse entlockt und nun ist es offiziell. Hier findet ihr alle wichtigen Daten, Infos, Preise und die Verfügbarkeit zu dieser Neuheit.


Der Vorgänger LG G5 (Testbericht) war modular. Ein Konzept, welches offensichtlich gefloppt ist und beim Nachfolger G6 nicht mehr weiter geführt wird. Der Hauptaugenmerk liegt nun wieder bei der Kamera. Dem Feature, welches für uns Kunden mit am wichtigsten ist. Wie es sich für ein Topmodell gehört, besitzt auch das G6 eine Dual-Kamera. Beide Sensoren liefern jeweils 13 Megapixel aber verschiedene Weitwinkelobjektive. Eine davon mit 70° und die andere mit 125°. Dazu gibt es einen optischen Bildstabilisator. Die Frontkamera liefert 5 Megapixel bei 100°. Beim Design spricht man bei LG von „einer ganz neuen Generation des Smartphone-Designs“ aus Glas und Metall. Keine Ahnung, was die damit meinen, denn es sieht schlicht und elegant aus. Keine Experimente und die Optik und Materialwahl orientiert sich an der Konkurrenz. Da hat die Marketingabteilung mal wieder etwas übertrieben. Ganz neu ist hingegen das ungewöhnliche Seitenverhältnis von 18:9 oder 1:2. Dazu dann noch die QHD Plus Auflösung von 2880 x 1440 Pixel und das Chaos ist perfekt. Aber an das überragende Display/Body Verhältnis eines Xiaomi Mi Mix reicht das LG G6 mit 79% dann doch nicht heran. Ein tolles extra ist die wasserdichtigkeit nach IP68 Standard. Also bis zu 30 Minuten in bis zu 1,50 m tiefes Wasser. Nicht das ich damit schwimmen möchte, aber so verlieren umfallende Gläser oder der Sturz in die Badewanne den Schrecken. Was ich aber als einen echten Nachteil erachte ist die Tatsache, das das Wireless charging nur für US-Modelle realisiert wird. Warum zur Hölle nicht weltweit? Was soll das? Ach so und so ganz nebenbei ist das LG G6 das erste Nicht-Nexus Modell, welches ab Werk mit dem Google Assistant ausgeliefert wird. Dieser soll übrigens demnächst auf alle Androiden ab 6.0 Marshmallow Einzug halten.

Technische Daten:

  • Android 7.1 Nougat
  • LG UX 6.0
  • 5,7″ Full Vision TFT-LCD Display mit 2880 x 1440 Pixel
  • Displayverhältnis 18:9
  • 564 ppi
  • Gorilla Glass 3
  • 4x 2,35 GHz Snapdragon 821 64bit Quad-Core Prozessor
  • Adreno 530 GPU
  • 4 GB RAM
  • 32 / 64 GB GB interner Speicher
  • microSD Speicherkarte bis 2 TB
  • 13 Megapixel Dual-Kamera mit optischen Bildstabilisator und 125° Weitwinkel
  • 5 Megapixel Frontkamera mit 100° Weitwinkel
  • LTE Cat.11 (600/300 Mbit/s)
  • WLAN 802.11 b/g/n/ac (2,4 GHz / 5 GHz)
  • WiFi-Direct
  • Bluetooth 4.2
  • NFC
  • USB Typ-C
  • USB 2.0
  • GPS / GLONASS
  • Fingerabdruckscanner
  • Wasser- und staubgeschützt nach IP68
  • 148,9 x 71,9 x 7,9 mm
  • 163 g
  • 3300 mAh (nicht wechselbar)
  • Schnellladefunktion Quick Charge 3.0

Produktseite: lg.com/de/lg-G6

Das LG G6 wird in den Farben Ice Platinum, Mystic White und Astro Black im deutschen Handel erhältlich sein. Allerdings gibt es aktuell noch keinen offiziellen Termin und auch keinerlei Preise. Diese reiche ich nach, sobald diese bekannt werden.

Video:

Pressemitteilung

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen