LG Optimus L9 – schicker Androide mit 1 GHz Dual-Core und 4,7 Zoll Display für die Mittelklasse

Gestern hat LG sein neues Topmodell, das LG Optimus G vorgestellt und heute schiebt man überraschend noch eine weitere Neuheit für die Optimus Serie nach. Mit dem LG Optimus L9 wird die recht große Lücke zwischen dem LG Optius 4X HD (Testbericht) und dem Optimus L7 wenigstens ein bisschen geschlossen.


Optisch ist es sofort als eines aus der aktuellen Optimus Serie zu erkennen. Ein schick gestyltes Gehäuse, schön flach aber die darin verbaute Hardware…

Technischen Daten:

  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich
  • 4,7″ IPS Display mit  960 x 540 Pixel
  • 1 GHz Dual-Core Prozessor
  • 1 GB RAM
  • 4 GB interner Speicher
  • 5 Megapixel Kamera mit LED Blitz
  • VGA Frontkamera
  • WLAN 802.11 b/g/n
  • DLNA
  • Bluetooth
  • GPS
  • 131,9 x 68,2 x 9,1 mm
  • 125 g
  • 2150 mA

Richtig gelesen. Ein 1 GHz Dual-Core Prozessor. In der heutigen Zeit ist das vielen schon zu wenig. Auch wenn es sicher besser laufen wird, als ein LG Optimus L7 mit seinem 1 GHz Single-Core Prozessor (Testbericht). Hoffen wir jetzt einmal, das die Displayauflösung auf Höhe der Zeit ist und auch so Sachen wie NFC, microSD Slot usw.

Einzig erwähnenswert wäre vielleicht noch der QMemo für Notizen und dem QTranslator der per OCR Erkennung Texte übersetzen kann.

Ab dem 5. November 2011 soll es zusammen mit Bild als „Volkshandy“ zum Preis von 299 auf den Markt gebracht werden.

Amazon hat es bereits in Schwarz und Weiß zu diesem Preis gelistet.

Deutsche Produktseite: http://www.lg.com/de/handy/lg-P760-Optimus-L9

Wenn es die Zeit zulässt, werde ich es einem Dauertest unterziehen.

Hands-On:

Pressemitteilung:

LG SETZT L-SERIE MIT GLOBALEM DEBÜT DES OPTIMUS L9 FORT

Premium-Modell Optimus L9 bietet das Beste von L-Style mit innovativer Nutzeroberfläche

Ratingen, 29. August 2012 ― Das LG Optimus L9 führt mit seinem globalen Debüt die elegante L-Serie der LG Smartphones fort. Nach der erfolgreichen Markteinführung der Optimus Modelle L3, L5 und L7 in diesem Jahr wird das Optimus L9 die Erfolgsgeschichte der L-Serie fortschreiben. Das neue Telefon steht ganz in der Tradition des Premiumdesigns, das LG als Design-Leader entwickelt hat.

Mit seinem lediglich 9,1 mm flachen Gehäuse verkörpert das Optimus L9 die L-Style Premium-Designphilosophie von LG. Die schlanke Erscheinung des Telefons wird durch einen Metallstreifen noch betont, und mit seiner rechteckigen Form liegt das dünne und stylishe Gerät komfortabel in der Hand.

Das 4,7-Zoll-IPS-Display (11,9 Zentimeter) des Optimus L9 ist das größte in seiner Klasse und garantiert höchsten Sehkomfort durch eine gestochen scharfe und realitätsnahe Darstellung mit unglaublicher Detailtreue. Dank des High-Density SiO+ Akkus mit einer Ladekapazität von 2.150 mAh können die Nutzer die verschiedenen Features der Nutzeroberfläche (UX) den ganzen Tag mit maximaler Performance genießen, ohne dabei auf ein extrem schlankes Design verzichten zu müssen.

Mit den UX-Features von LG wie dem QTranslator und dem individuell anpassbaren My-Style-Keypad sowie mit dem äußerst populären QMemo™ bietet das Optimus L9 zusätzliche clevere Lösungen.

Mit dem QTranslator lassen sich mit einem einfachen Fotoscan nicht nur einzelne Wörter, sondern ganze Sätze und Ausdrücke von 44 Fremdsprachen in 64 Nutzersprachen übersetzen. Dank OCR-Technologie (Optical Character Recognition) erfasst das Programm die Buchstaben beim Scannen mithilfe der Kamera und übersetzt dann Wörter, Ausdrücke und Sätze unter Verwendung eines elektronischen Wörterbuchs bzw. Online-Übersetzungsprogrammen.

Die My-Style–Keypad-Funktion passt die Tastenform des Keyboards an, um den Nutzern das komfortable Tippen zu ermöglichen — ob mit einer oder mit zwei Händen. Und nicht zuletzt stellt das Optimus L9 auch QMemo™ zur Verfügung. Damit können die Anwender ihre Ideen mit der Fingerspitze oder handschriftlich aufschreiben, speichern und mit anderen teilen.

„Das Optimus L9 ist ein hervorragendes Smartphone, das jeden Konsumententyp anspricht“, sagt Dr. Jong-Seok Park, President und CEO der LG Mobile Communications Company. „Mit dem Optimus L9 bietet LG einen differenzierten Mehrwert und stärkt seine Position im Smartphone-Markt.“

Die wichtigsten Spezifikationen:

Betriebssystem: Android 4.0 Ice Cream Sandwich

Chipsatz: 1 GHz Dual-Core-Prozessor

Hauptdisplay: 4,7 Zoll/11,9 Zentimeter IPS-Display

Speicher: 1 GB DDR2 (RAM)/4 GB e-MMC

Kamera: 5 MP Rückseite/VGA Vorderseite

Akku: 2.150 mAh SiO+

Abmessungen: 131,9 x 68,2 x 9,1 mm/125 g

Sonstiges: DLNA, QMemo™, QTranslator, My-Style-Keyboard

Quelle / via

[asa]B009IOQB20[/asa]

About Peter W.

Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch sondern Klartext. Wie ich teste könnt ihr hier nachlesen: http://mobi-test.de/uber-uns/ Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen